Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Erster Ausblick in 2020: das bisher geplante Euro-Gedenkmünzen-Programm der Bundesrepublik Deutschland

5 Euro Gedenkmünze „Subpolare Zone“ mit Polymer-Ring in Türkis, Deutschland, 2020

20 Euro Gold-Gedenkmünze "Weißstorch" aus der Serie "Heimische Vögel", Deutschland, 2020

2 Euro Gedenkmünze "Thüringen", Deutschland, 2020

Im Jahr 2020 wird voraussichtlich als 15. und vorletzte Münze in der Reihe der Bundesländerserie die Ausgabe 2 Euro Gedenkmünze "Thüringen" mit der Darstellung der Wartburg bei Eisenach erfolgen.

50 Euro-Goldmünze aus der Serie "Musikinstrumente! "Orchesterhorn" Deutschland, 2020

Der Entwurf des in 2020 geplanten Goldeuros mit dem Nominal "50 Euro" „Orchesterhorn“ stammt von dem Künstler Jordi Truxa aus Neuenhagen. Das Blasinstrument ist in dieser Form seit Beginn des 19. Jahrhunderts fester Bestandteil des Orchesters.

Die Wertseite, die für alle Münzen der Serie verwendet wird, wurde von dem Künstler Erich Ott aus München gestaltet. Sie zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das jeweilige Ausgabejahr, die zwölf Europasterne sowie - je nach Prägestätte - das
Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Die Münzen werden aus Feingold (999,9 Tausendteile) bestehen. Sie werden in Stempelglanzqualität geprägt. Ihre Masse wird 7,78 g (¼ Unze) betragen, der Durchmesser 22 mm.

Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt.

Zuletzt angesehen