Die neue 5 Euro-Gedenkmünze „Klimazonen der Erde: Tropische Zone“ Deutschland 2017, mit rotem Polymerring

 

Weit über die Grenzen Deutschlands hinaus fand diese numismatische Weltneuheit Beachtung – die erste deutsche Euromünze zum Nennwert von "5 Euro" mit dem Namen "Planet Erde" im Jahr 2016. Nun startet im Jahr 2017 in Nachfolge des Verkaufsschlagers der Bundesregierung die neue Gedenkmünzen-Serie „Klimazonen der Erde“. Als erste Ausgabe dieser Sammleredition erscheint im Frühjahr 2017 die 5-Euro-Gedenkmünze "Tropische Zone" mit einem roten Polymerring.

Jetzt reservieren: Die neue 5 Euro-Gedenkmünze 2017 "Tropische Zone" Deutschlands

Reservieren Sie die 5 Euro-Sammlermünze „Tropische Zone“ jetzt im Online-Shop des Bayerischen Münzkontors®

Diese originelle und äußerst gefragte Sammlermünze wird wie ihr Vorgänger sehr schnell ausverkauft sein, denn Experten erwarten auch wieder eine extrem hohe Nachfrage. Zahlreiche Numismatiker rund um den Globus fiebern der neuen Gedenkmünzen-Ausgabe entgegen. Die gute Nachricht: Beim Bayerischen Münzkontor® können Sie schon jetzt die neue 5-Euro-Gedenkmünze "Tropische Zone" 2017 reservieren.

Schon jetzt ist abzusehen, dass sich diese meisterhaft geprägte Erstausgabe der neuen Klimazonen-Serie zu einer gesuchten Münz-Rarität entwickeln wird. Erfahrungsgemäß wird sie unmittelbar nach Verausgabung bereits vergriffen sein. Sichern Sie sich jetzt diese innovative 3-Komponenten-Münze – die 5-Euro-Gedenkmünze "Tropische Zone" in unserem Münzkontor-Shop. Diese einzigartige Sammlermünze ist ein fehlendes Puzzleteil für jede ehrgeizige Deutschland-Kollektion!

5 Euro-Gedenkmünze „Tropische Zone“ Deutschland 2017 in Stempelglanz

Ausgabestart: 27. April 2017
Ausgabeland: Bundesrepublik Deutschland
Material: Kupfer-Nickel-Legierung, roter Polymerring
Münzprägequalität: Stempelglanz
Auflage: 2.000.000 Stück

 

Zum Artikel


 

 

Komplett-Set 5 x 5 Euro-Gedenkmünze „Tropische Zone“ Deutschland 2017 in Stempelglanz

Komplett-Set 5 x 5 Euro-Gedenkmünze „Tropische Zone“ Deutschland 2017 in StempelglanzDie 5 Euro-Gedenkmünze „Tropische Zone“ mit allen 5 deutschen Münzprägestätten in einem Komplett-Set: Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G), Hamburg (J). Die Rottöne der Polymerringe werden je Prägestätte minimal voneinander abweichen.

 

Zum Artikel 

 

 

 

Alle Euromünzen-Neuheiten 2017 finden Sie hier:

 

Die ästhetischen Qualitäten der neuen 5 Euro-Gedenkmünze

Die Jury überzeugte die außergewöhnliche Idee des Entwurfs der Leipziger Künstlerin Stefanie Radtke für die neue 5-Euro-Gedenkmünze "Tropische Zone". Der Blick des Betrachters gleitet aus der Vogelperspektive vorbei an Baumriesen in den stark abstrahiert dargestellten immerfeuchten Regenwald. Der Papagei steht als Symbol für den Artenreichtum der Tropen. Der rote durchscheinende Ring, der hier besonders stark zur Geltung kommt, beschreibt den Übergang aus der dichten Vegetation in freie Naturflächen.

Die Wertseite zeigt den Adler, das Münzzeichen, die Jahreszahl 2017 und natürlich die Wertziffer und die Wertbezeichnung der Münze. Umrandet wird das Arrangement auf beiden Seiten der Münze von den zwölf Europasternen und dem Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“.

Der eingearbeitete farbige und durchscheinende Polymerring macht das Zahlungsmittel auch hinsichtlich Fälschungen deutlich sicherer. Diese besondere numismatische Qualität ist vergleichbar mit den Merkmalen einer modernen Banknote.

Die Farbe des lichtdurchlässigen Polymerrings ist so gewählt, dass sie den heißen Temperaturbedingungen der tropischen Klimazone entspricht. Der Rotton der 5-Euro-Gedenkmünze "Tropische Zone" wird, abhängig davon, ob die Münze in Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G) oder Hamburg (J) geprägt wird, jeweils etwas anders ausfallen.

Weitere Eckdaten der deutschen 5 Euro-Münze "Tropische Zone" 2017

Die Gesamtauflage der ersten 5-Euro-Münze „Tropische Zone“ beträgt 2,3 Millionen Exemplare. Davon sind 300.000 Stück in einer Spiegelglanz-Sammleredition geplant. 2.000.000 Stück werden in der Qualität Stempelglanz geprägt. Das 5-Euro-Stück hat einen Durchmesser von 27,25 Millimetern und besitzt ein Gewicht von 9 Gramm.

Die Euromünze wird aus einer Kupfer-Nickel-Legierung hergestellt. Zusammen mit dem Polymerring wird diese 5-Euro-Bimetallmünze insgesamt also aus drei unterschiedlichen Materialien gefertigt. Der numismatische Fachbegriff für diese Besonderheit lautet: "Tri-Material-Coin". Der Ausgabetermin ist der 27. April 2017.

Neue Euro-Münzen-Serie „Klimazonen der Erde“ mit insgesamt 5 Ausgaben von 2017 bis 2021

Von 2017 bis 2021 sind insgesamt fünf Ausgaben der 5-Euro-Sammlermünzen-Serie „Klimazonen der Erde“ mit jeweils einem in der Mitte der Münze eingeschlossenen, farbigen Polymerring vorgesehen. Die Serie beginnt im Jahr 2017 mit der Ausgabe „Tropische Zone“. Die Farbe der Plastikringe ist jeweils an die Farbe der entsprechenden Temperaturzone angelehnt:
mehr lesen

Jetzt reservieren: Die neue 5 Euro-Gedenkmünze 2017 "Tropische Zone" Deutschlands

 

Alle Euromünzen-Neuheiten 2017 finden Sie hier:

Die deutschen Euro-Gedenkmünzen-Themen für das Jahr 2017



Zur Übersicht "Münzkunde / Numismatik"