Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Die 20 Euro Silber-Gedenkmünze „500 Jahre Reformation“ zum Jubiläum von Martin Luthers 95 Thesen

Die Bundesregierung hatte mit dem Motiv „500 Jahre Reformation“ für das Jahr 2017 die Verausgabung eine weitere spektakuläre 20-Euro-Silber-Gedenkmünze zum 500jährigen Reformationsjubiläum auf den Weg gebracht.

500-jahre-reformationrlSm7QDZvrhuw

Ausgabestart: 6. April 2017
Material: Silber (925/1.000)
Prägestätte: Berlin (A)
Prägequalität: Stempelglanz

20 Euro Silber-Gedenkmünze "500 Jahre Reformation" Deutschland, 2017 

Zum Artikel

 

Der Anschlag der 95 Thesen des Wittenberger Mönchs Martin Luther am 31. Oktober 1517 markierte den Startpunkt der weltweit bedeutsamen Reformationsbewegung. Daher hat die deutsche Regierung für 2017 das Motiv einer deutschen 20-Euro-Silber-Gedenkmünze zu diesem Ereignis beschlossen. Diese offizielle Sammlergedenkprägung in echtem Sterlingsilber erschien am 6. April 2017.

Offizielle Euromünzen Deutschlands zum Lutherjahr 2017:

Das 500jährige Reformationsjubiläum als numismatisches Thema der offiziellen Sammlergedenkmünze

500-jahre-reformationrlSm7QDZvrhuw

Die Luther’sche Reformation, eingeleitet durch seinen Thesenanschlag im Jahr 1517, ist von weltgeschichtlicher Bedeutung. Seine Kritik an der herrschenden geistlichen Obrigkeit war radikal und in dieser Art neu. Martin Luthers Mut und seine fortschrittlichen Gedanken fanden zwar auch bei einigen Zeitgenossen Anerkennung und Zustimmung, zwangen ihn aber auch, sich vor der Gegenwehr der alten Kirchenmacht zu verstecken.

In seiner Zufluchtsstätte übersetzte Luther die Bibel ins Deutsche. Die Lutherische Bibel verbreitete sich dank Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks sehr schnell. Der Kampf Luthers und seiner Anhänger führte schließlich dazu, dass sich die sogenannten Protestanten von der damaligen Kirche und dem Papst ablösten und die evangelischen und katholischen Konfessionen entstanden.

Zum Anlass des 500-jährigen Jubiläums der Reformation wird diese bemerkenswerte historische Leistung und Entwicklung mit der Gedenkprägung „500 Jahre Reformation“ gewürdigt.

Das Portrait des weltberühmten Reformators Martin Luther als zeitgemäßes Münzmotiv

Der Entwurf der 20-Euro-Silber-Gedenkmünze "500 Jahre Reformation" stammt vom Nürnberger Künstler Patrick Niesel. Die Bildseite der Münze zeigt das Porträt des berühmten Reformators Martin Luther nach einem Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren in einer modernen Interpretation.

Die Thesen, als Textur-Fragmente in lateinischer Sprache abgebildet, bilden neben dem Konterfei Luthers das zentrale Bildmotiv. Sein Gesicht ist zur Hälfte verdeckt – Symbol dafür, dass Luther nach Bekanntwerden seiner 95 Thesen flüchtete und sich vor der Öffentlichkeit verstecken musste.

Auf der Wertseite findet sich als Hauptmotiv die Abbildung eines stilisierten Bundesadlers. Der Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, die Wertziffer „20“, die Wertbezeichnung „EURO“, das Prägezeichen „A“ der staatlichen Münzprägeanstalt Berlin, die Jahreszahl 2017 sowie die zwölf Europasterne umfassen den Adler auf dem Münzrand. Zusätzlich ist darauf noch die Angabe „SILBER 925“ zu sehen.

Typografie und Motiv sind auf der Bild- und Wertseite einwandfrei aufeinander abgestimmt. Auf den glatten Münzrand wurden die berühmt gewordenen Worte Luthers: "HIER STEHE ICH, ICH KANN NICHT ANDERS" geprägt.

Numismatische Besonderheiten der neuen 20 Euro Gedenkmünze

Die offizielle deutsche 20-Euro-Sammlermünze "500 Jahre Reformation" wurde in den Qualitäten Stempelglanz und Spiegelglanz verausgabt. Sie erschien in einer kostbaren Sterling-Silber-Legierung (925/1.000). Die Münze wiegt 18 Gramm und hat einen Durchmesser von 32,55 mm. Sie dient als offizielles Zahlungsmittel und ist von Amtswegen streng limitiert. Ausgabestart für dieses glanzvolle Erinnerungsstück war der 6. April 2017.

Sichern Sie sich die hochwertig geprägte 20 Euro Silber-Gedenkmünze "500 Jahre Reformation" in unserem Münzkontor-Shop

Anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Reformation" stand das deutsche Gedenkmünzenprogramm 2017 im Zeichen dieser großartigen Feier. Neben einer 100-Euro-Goldmünze zu dem Thema und einer echten Münzneuheit – die erste deutsche 50-Euro-Goldmünze - brachte die Bundesregierung zum Gedenken auch die 20-Euro-Silbermünze heraus. Diese besonderen Sammlereditionen können Sie beim Bayerischen Münzkontor® bestellen.

500-jahre-reformationrlSm7QDZvrhuw

 

Ausgabestart: 6. April 2017
Material: Silber (925/1.000)
Prägestätte: Berlin (A)
Prägequalität: Stempelglanz

Zum Artikel

 

 

 Bildnachweis: © BVA: 20 Euro Silber-Gedenkmünze "500 Jahre Reformation": Künstler: Patrick Niesel, Schwaig; Fotograf: Hans-Joachim Wuthenow, Berlin. 

Hier finden Sie einen Überblick über alle neuen und geplanten deutschen Euro-Sammlermünzen:

 

Zur Übersicht "Münzkunde / Numismatik"

Zuletzt angesehen