Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Münzen und Prägungen zur deutschen Nachkriegsgeschichte (Deutschland nach 1945)

 Münzen und Prägungen zur deutschen Nachkriegszeit

Vor rund 70 Jahren, am 8. Mai 1945, endete der 2. Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs. Dieser Tag ist als die "Stunde Null" in die Geschichtsbücher eingegangen. Deutschland war am Boden der Tatsachen einer menschenverachtenden Ideologie, von welcher es 12 Jahre lang politisch geführt wurde, angekommen.

Gigantenprägung "Tag der Befreiung" mit echtem Gold veredelt

Dieser Tag wurde vom Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker später in einer berühmt gewordenen Rede auch als "Tag der Befreiung" von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft bezeichnet. Zur Würdigung dieser historischen Worte, die für die deutsche Geschichte einschneidend waren, hat das bayerische Münzkontor® die einzigartige, mit Gold veredelte Gigantenprägung "Tag der Befreiung" verausgabt.

Gigantenprägung "Tag der Befreiung"Ausgabestart: 2015
Material: Kupfer vergoldet mit Farbdruck
Limitierung/Auflage: 1.945 Komplett-Editionen 
Prägequalität: Polierte Platte

Zum Artikel

 

 

Ganz Europa erlitt im II. Weltkrieg erhebliche Zerstörungen und viele große deutsche Städte wurden durch die alliierten Bombardements fast vollständig zerstört. Nach der Kapitulation Deutschlands übernahmen die alliierten Siegermächte die Macht in Deutschland und teilten es in vier Besatzungszonen auf.

Die Teilung Deutschlands seit 1945: Gründung von BRD und DDR

1949 wurde in den von den Westalliierten besetzten Zonen die Bundesrepublik Deutschland mit einer demokratisch-parlamentarischen Verfassung ins Leben gerufen. Hauptstadt der neuen Republik wurde Bonn. Zum ersten Bundeskanzler gewählt wurde Konrad Adenauer. Wie kein anderer prägte er eine bedeutende Ära der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Gedenkprägung "Konrad Adenauer"

Während seiner Kanzlerschaft trat die BRD 1954 den westlichen Verteidigungsbündnissen bei und gründete mit Frankreich, Italien und den Benelux-Staaten die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG). Dieser außergewöhnlichen Politikerpersönlichkeit widmet das Bayerische Münzkontor® die mit echtem Gold (999/1.000) veredelte Gedenkprägung "Konrad Adenauer".

Gedenkprägung "Konrad Adenauer"Ausgabestart: 2014
Material: Kupfer vergoldet
Prägequalität: Polierte Platte

Zum Artikel

 

 

Ehrenprägung für den ersten Bundespräsidenten Deutschlands Theodor Heuss

Auch der erste deutsche Bundespräsident erfährt diesen Herbst mit einer eigenen Gedenkprägung "Theodor Heuss"  die ihm zustehende Würdigung. Er erfüllte sein Amt als erstes Staatsoberhaupt mit viel Würde nach innen und außen gleichermaßen und trug entscheidend zur Entwicklung unseres friedlichen Gemeinwesens bei.

Jubiläums-Gigantenprägung "Trabant 601 S"

1949 wurde in der russischen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR) mit der Hauptstadt Ostberlin gegründet. Die Bewohner der sogenannten "Ostzone" erlebten erhebliche Einschränkungen in allen Lebensbereichen. Und so war der legendäre Trabant eine der wenigen verbliebenen Konsumfreuden. Sowohl in Ost- als auch in Westdeutschland liebevoll als "Trabi" bekannt, entstand das Auto im VEB Automobilwerk und VEB Sachsenring Automobilwerke in Zwickau.

Jubiläums-Gigantenprägung "Trabant 601 S"Ausgabestart: 2014
Material: Kupfer vergoldet
Veredelung: Farbauflage
Prägequalität: Polierte Platte

Zum Artikel

 

 

Die Jubiläums-Gigantenprägung "Trabant 601 S"  bringt etwas von der Nostalgie zurück, die viele Menschen mit diesem Stück Automobilgeschichte der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik verbinden.

Farb-Gedenkmünze 5 Mark DDR Meissen 1972

Ein weiteres Stück DDR-Nostalgie wird durch die "Farb-Gedenkmünze 5 Mark DDR Meissen 1972" repräsentiert. Die ehemalige DDR verausgabte seit 1968 jedes Jahr 5-Mark-Gedenkmünzen mit dem Motiv eines bedeutenden Ereignisses der deutschen Geschichte. Berühmtheit erlangte die Stadt Meissen durch die Herstellung des gleichnamigen Porzellans, das seit 1708 hergestellt wird und als das älteste Porzellan Europas gilt.

Farb Gedenkmünze 5 Mark DDR Meissen 1972Ausgabestart: 1972
Material: Kupfer / Nickel / Zink mit Farbe
Prägequalität: Sehr schön bis vorzüglich

 

 

 

 

Exclusive Prägungen zur deutschen Einheit

Der Bau der Berliner Mauer unter Walter Ulbricht im Jahr 1961 leitete eine politische Entwicklung ein, die schließlich zur "endgültigen" Teilung Deutschlands führte. Was sich damals hätte niemand vorstellen können: 38 Jahre lang blieb das deutsche Volk geteilt.

Bis zu jenem denkwürdigen Tag, am 9. November 1989, als Günter Schabowski in einem historischen Fauxpas für alle Bürger der DDR die uneingeschränkte Reisefreiheit verkündete: Das war der "Startschuss" für den Fall der Berliner Mauer und für den langen Weg zur Deutschen Einheit.

An die Wiedervereinigung Deutschland – dieses für uns Deutsche herausragende geschichtliche Ereignis – erinnert das Bayerische Münzkontor® mit einer Reihe exclusiver Gedenkprägungen:

25-Euro-Silber-Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Einheit"

Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist aus zwei Staaten inzwischen einer geworden und die alte Reichshauptstadt Berlin ist inzwischen auch wieder Hauptstadt des geeinten Deutschlands. Die 25-Euro-Silber-Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Einheit"  mit Teilvergoldung würdigt die am 3. Oktober 1990 vollzogene Wiedervereinigung, mit der sich der Auftrag des Grundgesetzes an das deutsche Volk, die Einheit und Freiheit Deutschlands zu vollenden, endlich erfüllte.

25 Euro-Silbergedenkmünze "25 Jahre Deutsche Einheit" mit TeilvergoldungAusgabestart: 2015
Material: Silber (999/1.000) mit Teilvergoldung
Nominal: 25 Euro
Prägequalität: Stempelglanz

nicht mehr verfügbar

 

 

Jubiläumsprägung "25 Jahre Bundeshauptstadt Berlin"

Jubiläumsprägung "25 Jahre Bundeshauptstadt Berlin"Ausgabestart: 2015
Material: Kupfer vergoldet, teilversilbert, Farbdruck und Swarovski®
Prägequalität: Polierte Platte

 

 

 

100-mm-Prägung "Brandenburger Tor Berlin"

Kostbar mit echtem Gold und 3 Swarovski® Kristallen veredelt, ist die Sonderprägung "Brandenburger Tor Berlin" mit mächtigen 100 mm Durchmesserein Erinnerungsstück von ganz besonderem Format.

100 mm-Prägung "Brandenburger Tor Berlin"Ausgabestart: 2015
Material: Kupfer vergoldet (999/1.000)
Prägequalität: Kupfer vergoldet mit Farbdruck und Swarovski®

Zum Artikel

 

 

Geschichte der Quadriga in echtem Gold (585/1.000)

Goldprägung "Die Geschichte der Quadriga"Ausgabestart: 2015
Material: Kupfer vergoldet (999/1.000)
Prägequalität: Polierte Platte

Zum Artikel

 

 

Gigantenprägung "Wiederaufbau der Frauenkirche"

Ein weiteres Zeugnis dieser historischen Wende ist der gelungene Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche. Schon kurz nach der Zerstörung im Februar 1945 wurden erste Stimmen laut, die Kirche wieder aus ihren Trümmern zu errichten. Doch ganze sechzig Jahre sollten vergehen, ehe die Frauenkirche wieder in ihrer monumentalen barocken Schönheit in vollem Glanz erstrahlen konnte.

Gigantenprägung "Wiederaufbau der Frauenkirche"Ausgabestart: 2014
Material: Kupfer vergoldet mit Farbdruck
Veredelung: Swarovski®
Prägequalität: Polierte Platte

Zum Artikel

 

Die Bedingungen für einen Wiederaufbau waren erst durch die Wiedervereinigung erreicht. Im Oktober 2005 schließlich wurde die neu errichtete Dresdner Frauenkirche feierlich eröffnet. Feiern Sie mit uns dieses historische Jubiläum des Jahrhundert-Projekts in Dresden mit der Gigantenprägung "Wiederaufbau der Frauenkirche" mit edlen Swarovski® Kristallen.

 

Zur Übersicht "Münzkunde / Numismatik"

Zuletzt angesehen