Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Die neuen deutschen Euro-Gold-Gedenkmünzen für das Jahr 2018

Auch kommendes Jahr spielen die Goldmünzen zu den Nennwerten von 20 und 100 Euro im deutschen Gedenkmünzenprogramm wieder eine gewichtige Rolle. Die „Heimische Vögel“- Serie widmet sich dieses  Mal dem "Uhu" und macht den Auftakt zum numismatischen Goldmünzen-Jahr 2018. Das UNESCO-Welterbe-Programm wird mit der Münze zu Ehren der beiden deutschen Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl fortgesetzt.

20 Euro Gold-Gedenkmünze "Heimische Vögel: Uhu" Deutschland, 2018

20-euro-heimische-voegel-uhuAuf der 2018 erscheinenden dritten Ausgabe der 20-Euro-Goldmünzenserie "Heimische Vögel" ist dieses Mal der "Uhu" abgebildet. Das edle Münzmotiv zeigt diese größte Eulenart in der für sie charakteristischen Haltung auf einem Baum. Wegen seiner Eigenart, ganzjährig in einem Gebiet zu bleiben, bezeichnet man das streng geschützte Tier als sogenannten Standvogel (im Unterschied zu den Zugvögeln). Der Uhu brütet am liebsten in steilen Felswänden und den Berghängen der Alpen und Mittelgebirge.

Der Entwurf der Bildseite der aus kostbarem Feingold geprägten Münze (999,9/1.000) stammt von der Künstlerin Adelheid Fuss aus Schwielowsee/Geltow. Die Wertseite zeigt wie auch schon ihre Vorgänger-Münze einen stilisierten Bundesadler. Erhältlich ist die 20-Euro-Goldmünze "Uhu", Deutschland 2018, aller Voraussicht nach ab Mitte 2018.

Mehr Details zur 20-Euro-Gold-Gedenkmünze "Heimische Vögel: Uhu"

50 Euro Gold-Gedenkmünze "Kontrabass" Deutschland, 2018

Wie am 23. August 2017 beschlossen lässt die Bundesregierung auch in diesem Jahr 2018 einen 50er Goldeuro prägen. Mit dieser Sammlermünze in reinem Feingold startet die neue Goldeuro-Serie "Musikinstrumente" mit je einer Goldausgabe jährlich von 2018 bis 2022. Die Ausgabe ist 2. Halbjahr 2018 geplant. 

 

 

100 Euro Gold-Gedenkmünze "Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl" Deutschland, 2018

schloesser-augustusburg-falkenlust-bruehlDie 100-Euro-Goldmünzenserie "UNESCO-Welterbe" wird von der Bundesregierung im kommenden Jahr mit dem Motiv der beiden Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl bei Köln fortgeführt. Die beiden Schlösser zählen zu den bekanntesten Bauwerken des deutschen Barocks und Rokokos.

Verbunden durch eine prächtige Allee inmitten des dazugehörigen Schlossparks, zählen sie seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese aus einer halben Unze (15,5 Gramm) Gold gefertigte Prägung gilt vielen Sammlern jetzt schon als Höhepunkt des Münz-Ausgabejahrs 2018. Verausgabt wird die Gedenkmünze in Stempelglanz-Qualität voraussichtlich im Oktober 2018. 

Mehr Details zur 100-Euro-Gold-Gedenkmünze "Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl"

 

Hier finden Sie einen Überblick über alle geplanten Euromünzen für das Jahr 2018

 

Zur Übersicht "Münzkunde / Numismatik"

 

Quelle: Bundesfinanzministerium

Bildnachweis / Bildquellen:

© BVA; 20 Euro Gold-Gedenkmünze "Heimische Vögel: Uhu"; Künstler: Adelheid Fuss, Schwielowsee/Geltow; Fotograf: Hans-Joachim Wuthenow, Berlin. 100 Euro Gold-Gedenkmünze "Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl"; Künstler: Bastian Prillwitz, Berlin; Fotograf: Hans-Joachim Wuthenow, Berlin.

Zuletzt angesehen