Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

12er Komplett-Set "Damals in der DDR in Gold"

  • "Ostalgie" pur, Erinnerungen an das Leben in der DDR
  • Zwölf einzigartige DDR-Prägungen aus echtem Gold
  • Weltweit streng limitiert auf nur 5.555 Komplett-Editionen
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 1.439,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die DDR entstand aus den sowjetischen Besatzungszonen nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit dem... mehr
12er Komplett-Set "Damals in der DDR in Gold"

Die DDR entstand aus den sowjetischen Besatzungszonen nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit dem Zusammenschluss von SPD und KPD zur SED begann 1949 die politische Geschichte der neu gegründeten Deutschen Demokratischen Republik.

Unter dem ersten Präsidenten Wilhelm Pieck erlebte der Arbeiter- und Bauernstaat am 17. Juni 1953 einen Volksaufstand. Mit Unterstützung sowjetischer Truppenwurde der Protest blutig niedergeschlagen. Nach dem Tode Piecks ernannte man Walter Ulbricht zum Staatsratsvorsitzenden. Die Entscheidung, die Sektorengrenze zu schließen, fällten Chruschtschow undUlbricht 1961. Alle Zufahrtswege nach West-Berlin wurden quasi über Nacht abgeriegelt. Im Volksmund sprach man schon bald von der "Berliner Mauer".

1982, im Todesjahr von Breschnew, kommtes zu ersten öffentlichen Protesten. Zuerst waren es kleine Gruppen, die in Leipzig auf die Straßen gingen und sich zu den sogenannten "Montagsdemonstrationen" zusammenschlossen. Und in der Sowjetunion wurde ein Mann zum Staats- und Parteichef gewählt, der die Ostpolitik völlig umkrempelte: Michail Gorbatschow. Ein Stein geriet ins Rollen, den niemand mehr aufhalten konnte. Diese friedliche Revolution endete am 9. November 1989 mit dem Mauersturz und dem Ende der DDR.

Was von der DDR bleibt, sind Erinnerungen an besondere Ereignisse, Organisationen und Besonderheiten des sozialistischen Staates, die man unter dem Sammelbegriff "Ostalgie" zusammenfassen könnte. Manch einer erinnert sich vielleicht mit einer Träne im Auge daran ...

Exclusiv zum 70. Jahrestag der Gründung der DDR gibt es jetzt ein Komplett-Set, das diese Erinnerungen in zwölf einzigartigen DDR-Prägungen aus echtem Gold in Szene setzt.

12er Komplett-Set "Damals in der DDRin Gold"
20 Jahre Mauerfall 1989-2009
Palast der Republik in Berlin
Weltzeituhr Berlin am Alexander Platz
Pionierrepublik Wilhelm Pieck
Feierliche Jugendweihe
Eröffnung des Fernsehturms am "Alex"
Polytechnischer Unterricht
Leipziger Messe
Trabant Rallye
Staatliche Handelsorganisation
Mähdrescherbrigade der LPG
Ein Kessel Buntes Friedrichstadtpalast

Details
Auflage: 5.555 Komplett-Editionen
Gewicht: 0,5 g
Material (Details): Gold (585/1.000)
Ausgabejahr: 2020
Durchmesser: 11 mm
Vorderseite: Verschiedene DDR-Motive
Rückseite: Damals in der DDR
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA