Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

XXXL-Prägung "Berliner Siegessäule"

  • Zum Jubiläum einen Giganten: 30 Jahre Fall der Berliner Mauer
  • Einzigartige XXXL-Prägung zur deutsch-deutschen Geschichte
  • Einzigartige Farbveredelung in den deutschen Nationalfarben
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Ihre exklusiven Vorteile:
  • Preisersparnis von bis zu 10% innerhalb der Edition
  • Unverbindlich und ohne Risiko die Sammlung komplettieren
  • Kostenlose Sammelaufbewahrung im Rahmen der Edition
Preis: 149,95 € * 19,95 €
Gesamtpreis: 19,95 €
Sie sparen 130,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 149,95 €
Sparen Sie 130,00 € mit dem Sammler-Service

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die im Berliner Volksmund liebevoll "Goldelse" genannte Siegessäule gehört zu den wichtigsten... mehr
XXXL-Prägung "Berliner Siegessäule"

Die im Berliner Volksmund liebevoll "Goldelse" genannte Siegessäule gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt Berlin. Die 67 Meter hohe Säule trägt an ihrer Spitze einevergoldete "Viktoria" mit Siegeskranz und Feldzeichen und wurde von Heinrich Strack und Friedrich Drake als Erinnerung an die Einigungskriege errichtet. Ursprünglich stand sie auf dem Königsplatz undwurde Ende der 1930er Jahre an ihren heutigen Standort im Großen Tiergarten versetzt.

Jedes Jahr feiert die Bundesrepublik Deutschland den Jahrestag der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Ein Jahr zuvor ging zuerst eine kleine Gruppe Ostdeutscher auf die Straßen. Später schlossen sich Tausende zu den sogenannten "Montagsdemonstrationen" zusammen. Die "friedliche Revolution" endete am9. November 1989 mit dem Mauersturz. Er ebnete den Weg zur langersehnten Deutschen Einheit 1990. 2019 jährt sich eines der entscheidendsten Ereignisse deutscher Geschichte zum 30. Mal - umso mehr werden sich die Deutschen in diesem Jahr wieder fragen: "Und wo warst du, als die Mauer fiel?" .

Das Bayerische Münzkontor präsentiert eine außergewöhnliche Rarität zu Ehren der Deutschen Einheit. Die mit echtem Gold veredelte Jubiläumsprägung ist weltweit streng auf nur 9.999 Komplett-Editionen limitiert. Geprägt wurde diese Sonderausgabe in der höchsten Münz-Prägequalität "PoliertePlatte" incl. detailgetreuer Gravur eines der Wahrzeichen Berlins.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 376 g
Material (Details): Kupfer, vergoldet mit Farbdruck
Ausgabejahr: 2017
Durchmesser: 100 mm
Vorderseite: Siegessäule
Rückseite: Bundeshauptstadt Berlin
Veredelung: Farbveredelt
Material: Kupfer
Qualität: Polierte Platte
Zeit: ab 2016
Land: Deutschland

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen,... mehr

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 27 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Den Sammler-Service können Sie jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden. Alle Informationen können Sie in den AGB nachlesen.

Ihre Vorteile durch den Sammler-Service:

• Der Preisvorteil – Sie sichern sich regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10% gegenüber dem Kauf von nur einem Einzelartikel
• Sie erhalten im Rahmen Ihrer Edition eine kostenlose Sammelaufbewahrung
• Sie erhalten eine speziell auf die Edition zugeschnittene Besitzurkunde
• Ihr Sammelgebiet ist komplett und lückenlos
• Bei limitieren Editionen sind Sie Einzel-Sammlern gegenüber klar im Vorteil

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT TAUSCHEN ++ NUR NOCH BIS 19.09. ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Jetzt tauschen: 20 € für 20 €
 - Die ERSTE deutsche Farbmünze
 - Gratis Armbanduhr "Adler"
 - Neuer Ausgabetermin: 19.09.2019

©BVA