Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Weltraum-Sonderprägung "Wernher von Braun - 1. Mondlandung" mit Inlay

  • Die Prägung, die im Orbit die Erde umrundete!
  • Nur noch wenige Exemplare auf Lager
  • Handnumerierte Inlay-Prägung
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 349,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die aufwendig vergoldete und handnumerierte Inlay-Prägung wurde anläßlich des 85. Geburtstages... mehr
Weltraum-Sonderprägung "Wernher von Braun - 1. Mondlandung" mit Inlay

Die aufwendig vergoldete und handnumerierte Inlay-Prägung wurde anläßlich des 85. Geburtstages von Wernher von Braun vom Archiv für Raumfahrt-Geschichte herausgegeben. Das exklusive Inlay umrundete279 Mal die Erde an Bord des russischen Raumschiffs Fonton 9.

Wernher Magnus Maximilian Freiherr von Braun, 1912 in Wisitz, Polen geboren, interessierte sich schon als Kind für Naturwissenschaften und begann früh, mit Feuerwerksraketen zu experimentieren. Er studierte in Berlin und Zürich Ingenieurswissenschaft und trat 1932 nach dem Diplom dem Raketenprogramm des Heeres-Waffenamtes bei. Als technischer Direktor der Heeresversuchsanstalt Peenemünde entwickelte er die berüchtigte "V2" Waffenrakete für die Kampf-Einsätze auf London und andere Städte Englands.

Trotz seines unrühmlichen Einsatzes für die Nationalsozialisten holten die US-Amerikaner nach dem Krieg von Braun in die Vereingten Staaten, um in Texas weiter an der Rakteneentwicklung zu arbeiten. Von 1959 konstruierte Wernher von Braun Raketen für den geplanten Flug ins All. Als der Russe Juri Gagarin es schaffte, als erster Mensch die Erde zu umrunden, wurde vom damaligen Präsidenten John F. Kennedy der Flug zum Mond anvisiert. Tatsächlich schaffte die NASA am 21.7.1969 MEZ mit der Apollo 11 die erste Mondlandung und der erste Menschen konnte den Mond betreten. Danach verfolgte von Braun weitere ergeizige Projekte und spekulierte sogar auf eien Mars-Flug. 1977 starb der Weltraumpionier in Virginia, USA.

Details
Auflage: Limitiert auf 1920 Prägungen
Gewicht: 51,1 g
Material (Details): Kupfer vergoldet (999/1.000)
Ausgabejahr: 1995
Durchmesser: 50 mm
Vorderseite: 1. Mondlandung und Portrait von W.v. Braun
Rückseite: Erdumkreisung
Veredelung: Vergodlet
Material: Kupfer
Qualität: Polierte Platte
Zeit: 1990 bis 2000
Land: Deutschland

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen