01805 312 512

Silberprägung "100. Geburtstag Helmut Schmidt"

  • Detailreiche Gestaltung zu Ehren unseres Altbundeskanzlers
  • Aus echtem Silber (333/1.000)
  • Ein Leben im Zeichen der Politik
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 59,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Helmut Schmidt wurde am 8. Mai 1974 zum fünften Bundeskanzler unseres Landes gewählt. Mit... mehr
Silberprägung "100. Geburtstag Helmut Schmidt"

Helmut Schmidt wurde am 8. Mai 1974 zum fünften Bundeskanzler unseres Landes gewählt. Mit Weitsicht lenkte er acht Jahre lang, wie der Manager eines erfolgreichen Unternehmens, die Geschicke Deutschlands und auch Europas. So legte er mit dem Europäischen Währungssystem die Grundlage für die heute starke europäische Einheit unter dem Euro. Ein Vierteljahrhundert nach seinem mSturz wird Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt von den Deutschen weit mehr mgeschätzt als seine Nachfolger Helmut Kohl (CDU) und Gerhard Schröder (SPD): Laut einer FORSA-Umfrage 2007 wurde Helmut Schmidt zuletzt zum beliebtesten Bundeskanzler gewählt. Erinnern wir uns gemeinsam an diese herausragende Persönlichkeit unseres Landes, die unsere Zeit maßgeblich beeinflusst hat.

Helmut Schmidt - Ein Leben im Zeichen der Politik

23. Dezember 1918 - Helmut Heinrich Waldemar Schmidt wird als Sohn des Studienrats und Diplomhandelslehrers Gustav Schmidt und seiner Frau Ludovika in Hamburg geboren.

1937 - Abitur an der Hamburger Lichtwark-Schule.

1937 - 1945 - Reichsarbeitsdienst, Wehrdienst, Soldat im 2. Weltkrieg und Kriegsgefangenschaft.

1942 - Schmidt heiratet seine ehemalige Klassenkameradin Hannelore (Loki) Glaser.

März 1946 - Eintritt in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD). 1947/48 - Bundesvorsitzender des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS).

1946-1949 - Studium der Volkswirtschaft und Staatswissenschaft in Hamburg, unter anderem bei dem späteren Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller (SPD). Abschluss als Diplomvolkswirt.

1953-1987 - Mitglied des Deutschen Bundestages (mit Unterbrechung von 1962 bis 1965).

1961-1965 - Hamburger Senator. Sein entschlossenes und schnelles Eingreifen bei der schweren Sturmflut vom 13. Februar 1962 über Kompetenzen hinaus verleiht ihm bundesweit große Popularität.

1967-1969 - Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

1969-1972 - Bundesminister derVerteidigung.

1972-1974 - Bundesminister für Wirtschaft und Finanzen.

16. Mai 1974 - Wahl zum 5. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

1976 - Wiederwahl zum Bundeskanzler.

Sept./Okt. 1977 - Der "Deutsche Herbst": Entführung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns-Martin Schleyer durch die RAF. Entführung der Lufthansa-Maschine "Landshut" durch arabische Terroristen. Schmidt gibt den Befehl zur Erstürmung der "Landshut" in Mogadischu. Im selben Jahr Auszeichnung mit dem Theodor-Heuss-Preis.

1980 - erneute Wiederwahl zum Bundeskanzler.

1. Oktober 1982 - Ausscheiden aus dem Amt durch konstruktives Mißtrauensvotum.

10. November 2015 - Helmut Schmidt stirbt in Hamburg im Alter von 96 Jahren.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 20 g
Material (Details): Silber (333/1.000)
Ausgabejahr: 2018
Durchmesser: 40 mm
Vorderseite: 100. Geburtstag Helmut Schmidt
Rückseite: Deutschland
Material: Silber
Qualität: Polierte Platte
Zeit: ab 2016
Land: Deutschland

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen