Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Die Göde-Gruppe übernimmt Schweizer Traditionsunternehmen!

Die Göde-Gruppe übernimmt Schweizer Traditionsunternehmen!
Die Göde-Gruppe, zu der unter anderem
das BAYERISCHE MÜNZKONTOR,
das HELVETISCHE MÜNZKONTOR und
AMERICAN MINT gehören, übernimmt zum 20. April die wesentlichen Assets der Firma Philswiss AG in Olten (Schweiz).

Das ehemalige Familienunternehmen Philswiss AG war bis zum Ableben des Inhaberehepaares in den Bereichen Philatelie und Numismatik Marktführer in der Schweiz.

Die Aktiengesellschaft wurde in den 60er Jahren gegründet. Sie gab nicht nur die Kundenzeitschrift "Philswiss aktuell" für mehrere hunderttausend Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz heraus, sondern machte sich auch einen Namen durch die Markteinführung von philatelistischen Neuentwicklungen, die mehrere Sammelgebiete in einem Sammlerstück vereinen. Dazu gehören unter anderem Numisbriefe, Telefonkartenbriefe oder Baukastenbriefe.

Die Göde-Gruppe übernimmt nun das Warenlager und den Kundenstamm mit über 500.000 Sammlern in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Diese Kunden werden ab sofort vom HELVETISCHEN MÜNZKONTOR in Kreuzlingen, sowie vom BAYERISCHEN bzw. ÖSTERREICHISCHEN MÜNZKONTOR direkt in ihren Heimatländern betreut.

Die Göde-Gruppe mit Hauptsitz in Waldschaff, Bayern, ist das weltweit drittgrößte Versandhandelsunternehmen für Sammlerartikel, wobei der Schwerpunkt seit über 30 Jahren im Münzhandel liegt. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Niederlanden und den USA. Es beliefert weltweit rund acht Millionen Sammler, davon fünf Millionen in Deutschland.

 

Zur Übersicht "Pressemeldungen" >>

Zuletzt angesehen