Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Münzen-Tipp von Bayerisches Münzkontor®: Rechtzeitig die neue 10 Euro-Gedenkmünze „250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow“ reservieren

Am 8. Mai erscheint die neue 10 Euro-Gedenkmünze des Bundes mit dem Titel „250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow“. Wer sicher sein will, dass er eines der Sammlerstücke erhält, der kann die Münze jetzt beim Münzhandelshaus Bayerisches Münzkontor® komfortabel reservieren.

Alle Sammler der beliebten 10 Euro-Gedenkmünzen können sich auf den 8. Mai freuen, denn dann wird ein neues Exemplar der begehrten Sammlerreihe verausgabt. Die mehrmals pro Jahr von der Bundesbank herausgegebenen Sammlermünzen zählen bei erfahrenen Münzsammlern ebenso wie bei Einsteigern in die Numismatik zu den gern gesammelten Stücken, entsprechend groß ist die Nachfrage wenn eine neue Münze erscheint.

Gedenkmünze zu Ehren des Schöpfers der Quadriga und anderer Meisterwerke

Die neueste 10 Euro-Münze ist dem 250. Geburtstag von Johann Gottfried Schadow gewidmet, der als einer der wichtigsten Bildhauer des Klassizismus gilt. Sein wohl bekanntestes Kunstwerk ist die im Jahr 1793 fertiggestellte Quadriga auf dem Brandenburger Tor. Doch auch die sogenannte Prinzessinnengruppe, eine Skulptur der Prinzessinnen Friederike und Luise von Mecklenburg-Strelitz, ist noch heute unter Kunstkennern ein Begriff.
Die Gedenkmünze zu Ehren Schadows spiegelt den Detailreichtum seiner Werke wider. Die reich geprägt Motivseite zeigt ein ausdrucksstarkes Portrait des Künstlers sowie in filigraner Detaildarstellung seine bekanntesten Werke, darunter auch ein Teil des Frieses, den Schadow für die Berliner Münze erstellt hat. Auch die Wertseite passt sich diesem eleganten Prägestil an. Neben dem Bundesadler und der Wertziffer zeigt sie die 12 Europasterne sowie das Prägezeichen „A“ der Staatlichen Münze Berlin. In den Münzrand ist die Inschrift „LUST HABEN WIR KÜNSTLER NUR ZU UNSERER ARBEIT“ eingearbeitet.
Entworfen wurde das schöne Sammlerstück vom Berliner Künstler Bodo Broschat.

Münze jetzt bei Bayerisches Münzkontor® für 10,- € komfortabel vorbestellen

Wer Schlangestehen an den öffentlichen Ausgabestellen vermeiden will, der kann die neue 10 Euro-Gedenkmünze „250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow“ schon jetzt bequem bei Bayerisches Münzkontor® vorbestellen und erhält sein Exemplar direkt nach Verausgabung zugesandt.
Vorbestellungen sind unter www.muenzkontor.de oder telefonisch unter 01805 – 31 25 12 möglich. Der Preis für die neue Münze in Stempelglanzqualität beträgt 10,- Euro und gilt bis zur Verausgabung der folgenden 10 Euro-Gedenkmünze.

Schon jetzt bei Bayerisches Münzkontor® reservieren: Die Gedenkmünze „250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow“

Schon jetzt bei Bayerisches Münzkontor® reservieren: Die Gedenkmünze „250. Geburtstag Johann Gottfried Schadow“

Bild: Bundesministerium der Finanzen

 

Zur Übersicht "Pressemeldungen" >>

Zuletzt angesehen
++ JETZT TAUSCHEN ++ NUR NOCH BIS 19.09. ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Jetzt tauschen: 20 € für 20 €
 - Die ERSTE deutsche Farbmünze
 - Gratis Armbanduhr "Adler"
 - Neuer Ausgabetermin: 19.09.2019

©BVA