Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Originalmünze "Ägyptische Tetradrachme"

  • Von Hand geprägt jede Münze ist ein Unikat
  • Jahrhunderte alter Zeitzeuge
  • Sehr schöne Erhaltung
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 80,53 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Griechen hatten schon zu Beginn des 6. Jahrhunderts v.Chr. die Vorteile des Geldes erkannt.... mehr
Originalmünze "Ägyptische Tetradrachme"
Die Griechen hatten schon zu Beginn des 6. Jahrhunderts v.Chr. die Vorteile des Geldes erkannt. Ihre Münzen bestanden aus Edelmetall - meist aus Silber. Gold wurde nicht vor dem 4. Jahrhundert v.Chr.für die Münzprägung verwendet. Das Wertverhältnis der Münzmetalle von Gold zu Silber betrug etwa 1:12. Die klassische griechische Münze, die attische Tetradrachme, enthielt durchschnittlich 94 bis98 % Silber bei einem Gewicht von 17,17 g. Der Tetradrachmon entsprach vier Drachmen und war das am häufigsten ausgebrachte Münznominal der hellenischen Welt. Mit zunehmenden Einfluss Athens im westlichen Mittelmeerraum wurde die Tetradrachme bald das alleinige Zahlungsmittel. Sie wurde vom 6.Jh.v.Chr. bis weit in die römische Kaiserzeit parallel zu den römischen Nominalen geprägt . Zum Schluss aber mehr als Billonmünze - einer Silberlegierung mit teils hohem Kupferanteil. In Kleinasien und später auch in Ägypten imitierte man die klassische Tetradrachme.
Details
Auflage: unbekannt
Gewicht: ca. 7,5 g
Material (Details): Bronze
Ausgabejahr: ca. 3. Jahrhundert
Durchmesser: ca. 20 mm
Nominal: Tetradrachme
Qualität: Sehr schön

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen