Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Originalmünze 10 Goldmark "Wilhelm I." 1982

  • Wiederentdeckt - die Goldmark des Reichsgoldschatzes
  • Aus den Goldreserven des Juliusturms aus der Festung Spandau
  • Rund 150 Jahre alte Originalmünze, geprägt unter dem ersten Deutschen Kaiser Wilhelm I.
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Ihre exklusiven Vorteile:
  • Preisersparnis von bis zu 10% innerhalb der Edition
  • Unverbindlich und ohne Risiko die Sammlung komplettieren
  • Kostenlose Sammelaufbewahrung im Rahmen der Edition
Gesamtpreis: 898,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 898,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Original Münzen stammen aus einem historisch bedeutsamen Jahr der deutschen Geschichte: 1871... mehr
Originalmünze 10 Goldmark "Wilhelm I." 1982

Die Original Münzen stammen aus einem historisch bedeutsamen Jahr der deutschen Geschichte: 1871 wurde das Deutsche Reich gegründet, der preußische König in Versailles zum Deutschen Kaiser proklamiert und der Taler von der Mark abgelöst! Die zwischen 1871 und 1914 geprägten Goldmünzen sind deshalb nicht nur die erste Goldwährung der deutschen Kaiserzeit, sondern zugleich auch die erste Ausgabeder neuen Mark-Währung!

Geprägt wurden diese ersten Goldmark aus den französischen Reparationszahlungen nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71: Die 5 Milliarden Franc bestanden zu 97% aus Gold und Goldmünzen! Aus einem kleinen Teil wurde der Reichskriegsschatz gebildet: Er bestand aus 120 Millionen Goldmark in neuen Münzen, die von der Berliner Münzprägestätte umgeprägt und mit dem Porträt von Kaiser Wilhelm I. versehen wurden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg gelangten Reste des einst in der Zitadelle Spandau gelagerten Reichsgoldschatzes in den Besitzder Russen. Über 50 Jahre in den "roten" Tresoren verschollen, wurden die ersten "Goldzehner" des Deutschen Kaiserreiches nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wiederentdeckt. Da sie über Jahrzehnte hinweg ausschließlich unter Verschluss gehalten wurden, erstrahlen die verbliebenen Exemplare der 150 Jahre alten Münzen in fast prägefrischer Qualität!

Details
Auflage: unbekannt
Gewicht: 4 g
Material (Details): Gold (900/1.000)
Ausgabejahr: 1872
Durchmesser: 19,5 mm
Nominal: 10 Goldmark
Qualität: Sehr schön bis vorzüglich

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen,... mehr

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 27 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Den Sammler-Service können Sie jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden. Alle Informationen können Sie in den AGB nachlesen.

Ihre Vorteile durch den Sammler-Service:

• Der Preisvorteil – Sie sichern sich regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10% gegenüber dem Kauf von nur einem Einzelartikel
• Sie erhalten im Rahmen Ihrer Edition eine kostenlose Sammelaufbewahrung
• Sie erhalten eine speziell auf die Edition zugeschnittene Besitzurkunde
• Ihr Sammelgebiet ist komplett und lückenlos
• Bei limitieren Editionen sind Sie Einzel-Sammlern gegenüber klar im Vorteil

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA