Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Neuprägung "3 Mark Friedrich der Weise"

  • Zu Ehren der "Blauen Mauritius" unter den deutschen Münzen
  • Detailreich gestaltetes Portrait von Friedrich dem Weisen
  • Jetzt als hochwertige Neuprägung
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 44,50 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie gilt als die "Blaue Mauritius" unter den deutschen Münzen: Die Original 3-Mark-Münze... mehr
Neuprägung "3 Mark Friedrich der Weise"

Sie gilt als die "Blaue Mauritius" unter den deutschen Münzen: Die Original 3-Mark-Münze "Friedrich der Weise". Die Gedenkmünze des Königreiches Sachsen aus dem Jahre 1917 wurde damals zum 400. Jahrestag der Reformation ausgegeben. Geplant war eine Auflage von 330.000 Stück, wegen des 1. Weltkrieges wurden aber tatsächlich nur 100 Exemplare geprägt, von denen mehr als die Hälfte wieder eingeschmolzen worden sein soll.

Das Bildmotiv zeigt Friedrich den Weisen, Kurfürst von Sachsen. Friedrich III. erhielt seinen Beinamen "der Weise" nicht nur wegen seiner Förderung von Wissenschaftund Kunst, sondern auch wegen seines diplomatischen Geschicks und seiner reformerischen Denkweise. Er rettete Martin Luther vor der Inquisition.

Das Original der 3-Mark-Münze "Friedrich der Weise" gehört zu den begehrtesten Münzen des zwanzigsten Jahrhunderts und ist heute eine wahre Sammlerkostbarkeit - ihr Wert liegt bei 60.000 Euro!

Details
Auflage: 5.000 Komplett-Editionen
Gewicht: 14,6 g
Material (Details): Kupfer versilbert (999/1.000)
Ausgabejahr: 2012
Durchmesser: 33 mm
Vorderseite: Portrait Friedrich der Weise
Rückseite: Reichsadler
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA