Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Metallwert

Metallwert – Innerer Wert einer Münze

Der Metallwert bezeichnet den inneren Wert einer Münze, im Gegensatz zu ihrem aufgeprägten Nennwert. Auch zu Zeiten der Edelmetall-Münzen war der Metallwert, unter Berücksichtigung des sogenannten Schlagschatzes (Gewinn des Münzherrn) und den Prägekosten (insbesondere die Kosten für die Metallförderung) immer geringer als der Wert des Edelmetalls. Münzen deren Kurswert in etwa ihrem Metallwert entspricht, werden als Kurantmünzen bezeichnet, während Prägungen, deren Metallwert niedriger als der aufgedruckte Nominalwert ist Scheidemünzen sind. In der heutigen Zeit spielt das Material einer Münze keine Rolle mehr, da der Metallwert immer niedriger als der staatlich festgelegte Münzwert ist.

++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA