Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

J 13 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

J – Kennbuchstabe

J – Kennbuchstabe der deutschen Münzstätte Hamburg J ist seit 1873 bis heute das Kennzeichen der Münzstätte Hamburg.

Jagdmünzen

Jagdmünzen – Münzen mit Jagdmotiven Jagdmünzen bezeichnen Prägungen, die als Münzmotiv oder Umschrift Bezug auf Jadgszenen, Symbole oder Sprüche nehmen. Jagdmotive, insbesondere jagdbare...

Jaital

Jaital – Buillonmünze Der Jaital (64 Jaital = 1 Tanka) ist eine, aus dem 13.-14. Jahrhundert stammende Buillonmünze des Sultanats Delhi.

Jakobstaler

Jakobstaler – Bezeichnung einer Ausbeutemünze Der Jakobstaler bezeichnet eine Ausbeutemünze, die aus dem Silber der St. Jakobszeche zu Lauthenthal/Harz unter Herzog Friedrich Ulrich von...

Jérôme d’or

Jérôme d’or – Goldmünze zu 5 Talern Der Jérôme d’or ist eine Goldmünze zu 5 Talern (Pistole) die König Jérôme (Hieronymus) von Westfalen, der jüngste Bruder Napoleons, zu Beginn des 19....

Jeton

Jeton – Auswurfmünze Der Jeton (franz.: jeter = werfen) ist eine zu besonderen Anlässen, z. B. Krönungen oder große Festlichkeiten, geprägte Auswurfmünze. Meistens waren es kleine Medaillen...

Joachimstaler

Joachimstaler – Guldengroschen- eine große Silbermünze 1520-1528 geprägte Guldengroschen wurden allgemein Joachimstaler , später nur noch Taler , genannt. Die großen Silbermünzen zeigen...

Judaea-Capta-Münzen

Judaea-Capta-Münzen – römische Provinzialmünze Judaea-Capta- Münzen wurden unter Kaiser Vespasian nach dem Niederschlag des jüdischen Aufstandes ab 69 v. Chr. als Siegesmünzen für die...

Judenkopfgroschen

Judenkopfgroschen – sächsische Groschenmünze Judenkopfgroschen , auch Bärtichte Groschen genannt, wurden von 1444-1451 unter Kurfürst Friedrich II. von Meißen und Wilhelm III. von Thüringen...

Juliuslöser

Juliuslöser – große silberne Schaumünze Juliuslöser bezeichnen die im Wert bis 16-fachen Taler des Herzogs Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel (1568-1589). Die Vorderseite der...

Junkheitsgroschen

Junkheitsgroschen – Groschenmünze aus Aachen Junkheitsgroschen bezeichnet eine Groschenmünze aus Aachen. Mit der Jahresangabe 1372 versehen, gilt sie als älteste datierte Münze...

Justieren

Justieren – Korrektur von Münzschrötlingen vor der Prägung Justieren bezeichnet die Gewichtskorrektur von Platten oder Münzschrötlingen vor dem Prägevorgang. Während zu leichte Stücke wieder...

Justo

Justo – portugiesische Goldmünze Der Justo ist eine portugiesische Goldmünze im Wert von 2 Cruzados, die unter König Johann II. (1481-1495) eingeführt wurde. Die Bezeichnung der 22-karätigen...
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA