Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

C 18 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

C – Kennbuchstabe

C – Kennbuchstabe europäischer Münzstätten C ist der Kennbuchstabe der deutschen Münzstätten Cleve (1751-1806), Cassel (1807-1813), Cham/Opf. (1635-1760), Clausthal (1800-1866), Culmbach...

Calderilla

Calderilla – ist eine spanische Billonmünze Calderilla ist eine spanische Billonmünze. Der Name leitet sich vom spanischen “caldera” (Kupferkessel) ab. Die Kupfermünze wurde erstmals 1497...

Carambole

Carambole – eine französische Silbermünze Carambole ist die Bezeichnung des silbernen Ecus zu 80 Sols, der in Frankreich von Ludwig XIV. von 1686-1709 für Flandern ausgegeben wurde. Die...

Cartwheel

Cartwheel – ist eine Kupfermünze Cartwheel (eng.: Wagenrad) ist die volkstümliche Bezeichnung für die 28,7 g schweren und im Durchmesser 41 mm großen 2-Pence-Münzen, die in England unter...

Cassiuspfennig

Cassiuspfennig – eine Pfennigmünze des Erzbistums Köln Der Cassiuspfennig ist ein Großpfennig des Erzbistums Köln, der unter Erzbischof Heinrich von Virneburg (1306-1332) um ca. 1324 in Bonn...

CC – Kennbuchstabe

CC – Kennbuchstabe der Münzstätte Carson City Münzen, die in der Münzstätte Carson City (Nevada) geprägt werden, tragen den Kennbuchstaben CC .

Cent

Cent – kleinste verfügbare Münzeinheit In vielen Staaten ist der Cent (lat.: centum) die kleinste verfügbare Münzeinheit. 1793 wurde in den USA der Cent (100 Cent = 1 Dollar) in die...

Centavo

Centavo – kleinste Münzeinheit in Portugal Kleinste Münzeinheit in Portugal und im Währungsgebiet des portugiesischen Escudo, sowie in den meisten süd- und mittelamerikanischen Staaten.

Centesimo

Centesimo – kleine italienische Münzeinheit Kleine italienische Münzeinheit, die 1805 im Zuge der napoleonischen Reformen – nach dem Vorbild des französischen Centime – als dezimale...

Centime

Centime – Münzeinheit in Frankreich Centime ist eine Münzeinheit in Frankreich und in den Währungsgebieten des französischen Franc, in Belgien, Luxemburg, Haiti und Südvietnam. Der Centime...

Chaise d’or

Chaise d’or – eine französische Goldmünze Der Chaise d’or (Goldener Thron) ist eine französische Münze, die ca. 7 g wog und aus fast reinem Gold bestand. Auf der Vorderseite, der unter...

China-Dukaten

China-Dukaten – bezeichnet eine dänische Goldmuenze China-Dukaten ist die Bezeichnung für dänische Münzen, die 1746 aus chinesischem Gold geprägt wurden. Auf die Herkunft des Goldes wird auf...

Condor

Condor – eine chilenische Goldmünze Beim Condor handelt es sich um die 10-Peso-Münze aus Chile die ursprünglich in Gold geprägt wurde. Von 1956-1959 wurde die Münze nur noch aus Aluminium...

Copperheads

Copperheads – eine besondere Art der Civil Token War Die Copperheads wurden 1862/63 während des Bürgerkriegs in den nordamerikanischen Staaten ausgegeben und sind eine besondere Art der...

cu – Abkürzung

cu – Bezeichnung französischer Gold- und Silbermünzen cu bezeichnet französische Gold- und Silbermünzen vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert. Der Name leitet sich von dem auf dem Münzbild...

cu blanc

cu blanc – französische Silbermünze Der cu blanc (auch cu d’argent und Louis d’argent) bezeichnet den 1641 von Ludwig XIII. eingeführten Silbertaler im Wert von 10 Sols. Er wog 25,98 g bei...

cu d’or

cu d’or – älteste französische Goldmünze Beim cu d’or handelt es sich um die älteste französische Goldmünze, die von Ludwig IX. (1266-1270) im Wert von 10 Sols geprägt wurde. Er galt als eine...

cu Pistolet

cu Pistolet – Genfer Goldmünze Der cu Pistolet war im 16. Jahrhundert die erste Goldprägung der Stadt Genf. Die Vorderseite der Münze zeigt einen Doppeladler, die Rückseite eine große...
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA