Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Jubiläumsprägung "Mauerfall 1989"

  • Offizielle Erstausgabe zum Jubiläum 30 Jahre Mauerfall
  • Mit aufwendiger Farbapplikation veredelt
  • Geprägt nach neinem Entwurf von Frantisek Chochola - einem der bekanntesten Designer offizieller Euro-Münzen
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 49,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Entscheidung, die Sektorengrenze zu schließen, fällten der sowjetische Ministerpräsident... mehr
Jubiläumsprägung "Mauerfall 1989"

Die Entscheidung, die Sektorengrenze zu schließen, fällten der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow und der erste Staatsratsvorsitzender der DDR Walter Ulbricht am 3. August 1961.

Die Gründe waren offensichtlich: Zwischen 1945 und 1961 flohen etwa 3,5 Millionen Menschen aus der sowjetischen Besatzungszone bzw. der späteren DDR in den westlichen Sektor. So wurden quasi über Nacht alle drei Westsektoren Berlins hermetisch abgeriegelt. Sie waren von nun an von der sie umgebenen DDR eingekreist. Im Volksmund sprach man schon bald von der "Berliner Mauer". Die innerdeutsche Grenze war zuletzt 1378 Kilometer lang. Die offizielle Bezeichnung der DDR-Führung lautete "befestigte Staatsgrenze" und "antifaschistischer Schutzwall".

Der Bau "der Mauer" verschärfte den "Kalten Krieg" zwischen Ost und West, aber die Geschichte ging einen friedlichen Weg. Vor dem Hintergrund der sowjetischen Reformpolitik unter Michail Gorbatschow führten friedlicheMassendemonstrationen tausender DDR-Bürger zu dem epochemachenden Ereignis: In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 fiel die ungeliebte Trennwand. Scharenweise eilten DDR-Bürger noch am selben Abend an die Grenzen, um "jenseits der Mauer" begeistert empfangen zu werden.

2019 jährt sich eines der entscheidendsten Ereignisse deutscher Geschichte zum 30. Mal!

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 32 g
Material (Details): Kupfer, vergoldet mit Farbdruck
Ausgabejahr: 2019
Durchmesser: 40 mm
Vorderseite: Mauerfall 1989
Rückseite: Deutschland
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA