Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Jubiläumsprägung "Berlin - Hauptstadt der DDR"

  • Edel vergoldete Jubiläumsprägung zum 30. Jubiläum
  • In höchster Münz-Prägequalität Polierte Platte
  • Incl. aufwendiger Farbapplikation in den Farben der DDR
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Ihre exklusiven Vorteile:
  • Preisersparnis von bis zu 10% innerhalb der Edition
  • Unverbindlich und ohne Risiko die Sammlung komplettieren
  • Kostenlose Sammelaufbewahrung im Rahmen der Edition
Preis: 49,95 € * 10,00 €
Gesamtpreis: 10,00 €
Sie sparen 39,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 49,95 €
Sparen Sie 39,95 € mit dem Sammler-Service

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Entscheidung, die Sektorengrenze zu schließen, fällten der sowjetische Ministerpräsident... mehr
Jubiläumsprägung "Berlin - Hauptstadt der DDR"

Die Entscheidung, die Sektorengrenze zu schließen, fällten der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow und der erste Staatsratsvorsitzender der DDR Walter Ulbricht am 3. August 1961. Die Gründewaren offensichtlich: Zwischen 1945 und 1961 flohen etwa 3,5 Millionen Menschen aus der sowjetischen Besatzungszone bzw. der späteren DDR in den westlichen Sektor. So wurden quasi über Nacht alle drei Westsektoren Berlins hermetisch abgeriegelt. Sie waren von nun an von der sie umgebenen DDR eingekreist. Im Volksmund spricht man schon bald von der "Berliner Mauer".

Die innerdeutsche Grenze war zuletzt 1378 Kilometer lang. Die offizielle Bezeichnung der DDR-Führung lautete "befestigte Staatsgrenze" und "antifaschistischer Schutzwall". Der Bau "der Mauer" verschärfte den "Kalten Krieg" zwischen Ost und West. Die Geschichte ging aber einen friedlichen Weg. Vor dem Hintergrund der sowjetischen Reformpolitik unter Michail Gorbatschow führten friedliche Massendemonstrationen tausender DDR-Bürger zu dem epochemachenden Ereignis: In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 fiel die Mauer. Scharenweise eilten DDRBürger noch am selben Abend an die Grenzen, um "jenseits der Mauer" begeistert empfangen zu werden.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 32 g
Material (Details): Kupfer vergoldet (999/1.000)
Ausgabejahr: 2019
Durchmesser: 40 mm
Vorderseite: Gründung 1949 mit Royal-Plast
Rückseite: Auferstanden aus Ruinen
Veredelung: Coloriert
Material: Kupfer
Qualität: Polierte Platte
Zeit: ab 2016
Land: Deutschland

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen,... mehr

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 27 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Den Sammler-Service können Sie jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden. Alle Informationen können Sie in den AGB nachlesen.

Ihre Vorteile durch den Sammler-Service:

• Der Preisvorteil – Sie sichern sich regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10% gegenüber dem Kauf von nur einem Einzelartikel
• Sie erhalten im Rahmen Ihrer Edition eine kostenlose Sammelaufbewahrung
• Sie erhalten eine speziell auf die Edition zugeschnittene Besitzurkunde
• Ihr Sammelgebiet ist komplett und lückenlos
• Bei limitieren Editionen sind Sie Einzel-Sammlern gegenüber klar im Vorteil

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen