Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Historische Neuprägung - Preußischer Golddukat 1803

  • Exclusive Neuprägung der teuersten deutschen Goldmünze
  • Original Golddukaten für sensationelle 160.000 Euro verkauft
  • Veredelt mit echtem Feingold (999/1.000)
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 19,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erschwinglich für jedermann: die aufwendig mit reinstem Feingold veredelte Neuprägung... mehr
Historische Neuprägung - Preußischer Golddukat 1803
Erschwinglich für jedermann: die aufwendig mit reinstem Feingold veredelte Neuprägung "Preußischer Golddukat 1803". Für die sensationelle Summe von rund 160.000 Euro wechselte das Original der historischen Münzreplik seinerzeit bei einer Auktion den Besitzer. Die bis dato teuerste deutsche Goldmünze, von dem nur zwei Exemplare bekannt sind, ist ein wichtiger Teil der Münzgeschichte Deutschlands und ein numismatischer Leckerbissen für jeden Liebhaber von deutschen Münzen und Prägungen. Die Originalprägung ist eine sogenannte Ausbeutemünze, die 1803 in der Münzstätte Bayreuth aus der Goldausbeute der "Fürstenzeche" bei Goldkronach in Oberfranken geschlagen wurde. Wegen des geringen Edelmetallvorkommens waren die Ausbeutemünzen seit jeher unbezahlbare Raritäten. Der "Preußische Golddukat 1803" ging als teuerste deutsche Münze in die Geschichte der Numismatik ein: Bei einer Auktion im Jahr 1996 erzielte diese preußische Rarität die Rekordsumme von 315.000 DM - heute sind das knapp 160.000 Euro. Das einzige Gegenstück des weltberühmten Golddukaten kann im Berliner Münzkabinett bestaunt werden. Das Bayerische Münzkontor® bietet Ihnen diese bemerkenswerte historische Goldmünze alsherausragende Neuprägung in der höchsten Prägequalität "Polierte Platte" an. Weltweit streng limitiert und mit hochwertiger Feingoldauflage versehen stellt die Neuprägung "Preußischer Golddukat 1803"ein besonders eindrucksvolles und rares Erinnerungsstück dar, das in Sammlerkreisen hochgeschätzt wird.
Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 12 g
Material (Details): Kupfer vergoldet
Ausgabejahr: 2014
Durchmesser: 20 mm
Vorderseite: Adlerwappen mit Ranke
Rückseite: Preussischer Golddukat 1803
Veredelungen: Vergoldet
Abgabe: maximal 5 Exemplare pro Haushalt
Material: Kupfer
Qualität: Polierte Platte
Zeit: 2010 bis 2015
Land: Deutschland

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen