Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Goldprägung "Bundeshauptstadt Berlin"

  • 25 Jahre Hauptstadt - einzigartige Hommage an Berlin
  • Ganz Deutschland feiert diese Jubiläum
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 89,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 fiel die Berliner Mauer und besiegelte symbolisch... mehr
Goldprägung "Bundeshauptstadt Berlin"

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 fiel die Berliner Mauer und besiegelte symbolisch die Wiedervereinigung beider deutscher Staaten ein Jahr später, am 3. Oktober 1990. Dieses historische Datum hat die deutsche Nachkriegsgeschichte nachhaltig geprägt und bewegt noch heute die Menschen der Neuen und Alten Bundesländer! Diese edle Goldprägung zu diesem historischen Ereignis zeigt das Brandenburger Tor - eines der geschichtsträchtigsten Symbole - sowohl des geteilten, als auch des wiedervereinigten Deutschlands.

Das klassizistische Bauwerk aus Sandstein blickt auf 200 Jahre deutsche Geschichte zurück: 1806 erlebte es die Niederlage Preußens gegen Napoleon, während des Zweiten Weltkrieges wurde es schwer beschädigt und am 22. Dezember 1989 erfolgte unter dem Jubel der Menschen die Öffnung des Tores als Symbol für den Fall der Mauer und der Wiedervereinigung der zwei geteilten deutschen Staaten.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Material (Details): Gold (333/1.000)
Gewicht: 0,5 g
Ausgabejahr: 2016
Durchmesser: 11 mm
Vorderseite: Bundeshauptstadt Berlin
Rückseite: Einigkeit, Recht und Freiheit
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA