Gold-Neuprägung „20 Mark Wilhelm I. 1871“

Art-Nr.: 2160610



jetzt € 108,00
Lieferzeit: bis zu 7 Tage
Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Einmaliges Erinnerungsstück an das begehrte Reichsgold
  • Erste geprägte Mark und erste Goldmünze des Reichs
  • Weltweit begehrte Rarität aus echtem Gold (585/1.000)

Artikelbeschreibung
Taler, Gulden, Kreuzer, Groschen: Jeder deutsche Landstrich hatte sein eigenes Geld. Mit der Reichsgründung wurde die Währung vereinheitlicht, und es kursierte die Mark. Preußenkönig Wilhelm I., der 1871 in Versailles zum Deutschen Kaiser gekrönt wurde, setzte noch im gleichen Jahr die ersten Goldmünzen zu 20 Mark in Umlauf. Dafür griff er auf die 5 Milliarden Francs in Goldwerten zurück, die Frankreich als Kriegsverlierer bezahlen musste.
Details
Limitierung/Auflage 5.555 Kompett-Editionen Material Gold
Gewicht 0,5 g Ausgabejahr 2010
Abmessungen Durchmesser: 11 mm Qualität Polierte Platte
Land Deutschland Zeit 2010 bis 2015
Rückseite Adler Vorderseite Wilhelm I.
Material (Details) Gold (585/1.000)   
Infos

Alle Preise sind inkl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich 4,95 € Versandkosten pro Lieferung. Versandkosten entfallen bei Bestellungen ab 150,00 €.
 

Unser Service: Alle Produkte werden mit einem Zertifikat geliefert, das Ihnen Echtheit, Qualität und eine strenge Limitierung garantiert. Sammeln Sie bei uns eine Komplett-Edition, erhalten Sie alle Produkte dieser Edition zum Vorzugspreis, außerdem eine Besitzurkunde und hochwertige Aufbewahrungen. Mehr Service-Infomationen finden Sie unter "Ihre Vorteile". Nach Erhalt jeder Lieferung haben Sie ein 21 tägiges Widerrufsrecht.

Telefonische Beratung

01805-312-512*
*14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk

Kontaktanfrage senden