Gedenkmünze Großbritannien "1/2 Crown George VI."

Art-Nr.: 2421101



jetzt € 34,95
Lieferzeit: bis zu 7 Tage
Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Über 70 Jahre alte, historische Originalmünze
  • Detailgetreues Portrait von George VI. in filigraner und meisterhafter Gravur
  • Sehr schöner Erhaltungszustand

Ja, ich möchte mir unbedingt alle Vorteile und den günstigen Vorzugspreis des Sammler-Service sichern. Ich erhalte unverbindlich und völlig ohne Risiko ca. alle 4 Wochen eine weitere Ausgabe meiner Edition Silbermünzen United Kingdom mit 27-tägigem Rückgaberecht zur Ansicht vorgelegt. So sichere ich mir regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10%! Diese Vereinbarung kann ich jederzeit (telefonisch oder schriftlich) beenden.


Artikelbeschreibung
Als die Affäre und die Heiratspläne des britischen Königs Edward VIII. mit der zweimal geschiedenen Amerikanerin Wallis Warfield Simpson bekannt wurde, musste Edward zugunsten seines Bruders Georg abdanken. Er bestieg als George VI. 1936 den britischen Thron und versuchte den alten Vorbildcharakter des Königshauses für das britische Volk wieder voll zu verkörpern.

14. Dezember 1895 - Prince Albert Frederick Arthur George, Duke of York, wird geboren - der spätere George VI. Er ist der zweite Sohn des späteren Königs George V. - seit über 200 Jahren der erste englische König, der ohne deutschen Akzent sprach!

1898 - Drei Jahre vor ihrem Tod verleiht seine Urgroßmutter, Königin Victoria, ihm und seinen drei Brüdern den Titel Duke of York.

6. Mai 1910 - Edward VII., sein Großvater stirbt, woraufhin sein Vater König wird. "Bertie", wie man den späteren George VI. liebevoll nennt, wird mit Drill, Disziplin und Härte erzogen, erlebt eine unglückliche Kindheit - und stottert. Den Sprachfehler behält er sein Leben lang.

1913 - Der schüchterne Albert dient auf dem Kadettenschiff HMS Cumberland und bereist u.a. die Karibik.

31. Mai 1916 - Als Teilnehmer an der berühmten Seeschlacht von Skagerrak wird er ausgezeichnet.

Oktober 1919 - Der spätere König studiert am Trinity College Geschichte, Wirtschaftswissenschaften und Staatslehre.

26. April 1923 - Prinz Albert heiratet Lady Elizabeth Bowes-Lyon - die trotz ihrer Abstammung von Heinrich VII. als "Bürgerliche" gilt.

21. April 1926 - Die älteste Tochter wird geboren - sie wird für zahlreiche Rekorde sorgen und als längste amtierende Monarchin in die britische Geschichte eingehen: Es ist Elizabeth II.!

20. Januar 1936 - George V. stirbt - und Alberts Bruder Edward VII. folgt ihm auf den Thron. "Bertie" will niemals König werden ...

16. November 1936 - Eine der größten Krisen in der Geschichte der britischen Monarchie nimmt ihren Lauf: König Edward VII. besteht darauf, die zweifach geschiedene Amerikanerin Wallis Simpson zu heiraten - ein Skandal! Es kommt zur Verfassungskrise, die Monarchie wird in ihren Grundfesten erschüttert.

11. Dezember 1936 - Edward VII. stellt sein privates Glück über die Monarchie, verzichtet auf die Krone und dankt nach nur elf Monaten ab!

12. Mai 1937 - Prinz Albert wird nun doch König von Großbritannien! Aus großem Respekt vor seinem Vater nimmt er dessen Königsnamen an - "Bertie" wird in der legendären Westminster Abbey traditionell vom Erzbischof von Canterbury zum König George VI. gekrönt.

Juni 1939 - Als erster britischer Monarch besucht George VI. das Weiße Haus in Washington - und trifft sich mit Franklin D. Roosevelt.

1939-1945 - Der Zweite Weltkrieg tobt. George VI. überlässt Churchill die Führung, trifft sich aber wöchentlich mit ihm.

15. August 1947 - Indien feiert seine Unabhängigkeit - somit war George VI. der letzte Kaiser von Indien!

6. Februar 1952 - George VI. stirbt. In tiefer Trauer folgt ihm seine Tochter Elizabe
Details
Limitierung/Auflage 169.200.000 Stück Material Silber
Gewicht 14,14 g Ausgabejahr 1937 - 1946
Abmessungen Durchmesser: 32,3 mm Qualität Sehr schön - vorzüglich
Land Großbritannien Nominal 1/2 Crown
Zeit Verschieden Rückseite 1/2 Crown, Wappen
Vorderseite George VI. Material (Details) Silber (500/1.000)
Infos

Alle Preise sind inkl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich 4,95 € Versandkosten pro Lieferung. Versandkosten entfallen bei Bestellungen ab 150,00 €.
 

Unser Service: Alle Produkte werden mit einem Zertifikat geliefert, das Ihnen Echtheit, Qualität und eine strenge Limitierung garantiert. Sammeln Sie bei uns eine Komplett-Edition, erhalten Sie alle Produkte dieser Edition zum Vorzugspreis, außerdem eine Besitzurkunde und hochwertige Aufbewahrungen. Mehr Service-Infomationen finden Sie unter "Ihre Vorteile". Nach Erhalt jeder Lieferung haben Sie ein 21 tägiges Widerrufsrecht.

Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammlerservice bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Der Kaufvertrag wird bei diesen Editions-Lieferungen ab Erhalt der Ware erst durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 6-tägigen Ansichtsfrist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb dieser Frist weder eine schriftliche Nachricht zukommen lassen, noch die gelieferte Ware zurückschicken. Nach der Billigung steht Verbrauchern darüber hinaus das nachfolgend unter 4. beschriebene Widerrufsrecht uneingeschränkt zu, sodass Sie immer mindestens 27 Tage Zeit haben für Ihre endgültige Entscheidung. Wir behalten uns vor, bereits mit der Startlieferung Ihren ersten Editionsartikel zu versenden - so sparen Sie Versandkosten. In aller Ruhe können Sie jedes Sammelstück prüfen. Sie sammeln nur solange Sie wollen. Sollten Sie von unserem Sammlerservice nicht mehr profitieren wollen, können Sie diesen jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden.

Telefonische Beratung

01805-312-512*
*14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk

Kontaktanfrage senden