01805 312 512

Gold-Neuprägung "20 Mark Wilhelm I. 1871"

  • Einmaliges Erinnerungsstück an das begehrte Reichsgold
  • Erste geprägte Mark und erste Goldmünze des Reichs
  • Weltweit begehrte Rarität aus echtem Gold (585/1.000)
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 108,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Taler, Gulden, Kreuzer, Groschen: Jeder deutsche Landstrich hatte sein eigenes Geld. Mit der... mehr
Gold-Neuprägung "20 Mark Wilhelm I. 1871"

Taler, Gulden, Kreuzer, Groschen: Jeder deutsche Landstrich hatte sein eigenes Geld. Mit der Reichsgründung wurde die Währung vereinheitlicht, und es kursierte die Mark. Preußenkönig Wilhelm I., der 1871 in Versailles zum Deutschen Kaiser gekrönt wurde, setzte noch im gleichen Jahr die ersten Goldmünzen zu 20 Mark in Umlauf. Dafür griff er auf die 5 Milliarden Francs in Goldwerten zurück, die Frankreich als Kriegsverlierer bezahlen musste.

Details
Auflage: 5.555 Kompett-Editionen
Gewicht: 0,5 g
Material (Details): Gold (585/1.000)
Ausgabejahr: 2010
Ausgabeland: Deutsches Kaiserreich
Durchmesser: 11 mm
Vorderseite: Wilhelm I.
Rückseite: Adler
Material: Gold
Qualität: Polierte Platte
Zeit: 2010 bis 2015
Land: Deutschland

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen