Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Gold-Neuprägung 20 Mark Preußen Wilhelm I. 1871

  • Neuprägung aus edlem Gold
  • Nur noch geringe Stückzahlen verfügbar
  • Höchste Prägequalität Polierte Platte
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 89,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Taler, Gulden, Kreuzer, Groschen: Jeder deutsche Landstrich hatte sein eigenes Geld. Mit der... mehr
Gold-Neuprägung 20 Mark Preußen Wilhelm I. 1871

Taler, Gulden, Kreuzer, Groschen: Jeder deutsche Landstrich hatte sein eigenes Geld. Mit der Reichsgründung wurde die Währung vereinheitlicht, und es kursierte die Mark. Preußenkönig Wilhelm I., der 1871 in Versailles zum Deutschen Kaiser gekrönt wurde, setzte noch im gleichen Jahr die ersten Goldmünzen zu 20 Mark in Umlauf. Dafür griff er auf die 5 Milliarden Francs in Goldwerten zurück, die Frankreich als Kriegsverlierer bezahlen musste.

Details
Auflage: 5.555 Komplett-Editionen
Gewicht: 0,5 g
Material (Details): Gold (333/1.000)
Ausgabejahr: 2013
Durchmesser: 11 mm
Vorderseite: Wilhelm I.
Rückseite: Adler
Abgabe: maximal 5 Exemplare pro Haushalt
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA