Service-Center
01805 312 512

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

01805-312-512* *14 cent/Min. a.d Festnetz
*max. 42 Cent/Min. a.d Mobilfunk

Gigantenprägung "Saxonia"

  • Gigantische Prägung im XXL-Format
  • Ein Meilenstein der deutschen Geschichte
  • Aufwendig mit kostbarer Silber- und Goldauflage veredelt
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 94,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1838 konstruierte der Dresdner Pro- fessor Andreas Schubert seine erste Lokomotive mit dem... mehr
Gigantenprägung "Saxonia"

1838 konstruierte der Dresdner Pro- fessor Andreas Schubert seine erste Lokomotive mit dem klangvollen Namen "Saxonia". Sie war gleichzeitig die erste brauchbare Ferneisenbahn in Europa. Am 7. April 1839 zog sie bei der Eröffnung der Leipzig-Dresdner Eisenbahn einen Zug mit Ehrengästen, angeführt von ihrer Majestät, König Friedrich August II. von Sachsen. Als Unikat stand sie 18 Jahre lang im Dienste der Leipzig-Dresdner Eisenbahn.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 110 g
Material (Details): Kupfer versilbert mit Golddruck
Ausgabejahr: 2013
Durchmesser: 70 mm
Vorderseite: Saxonia
Rückseite: Deutsche Lokomotiven
Veredelungen: Versilbert
Abgabe: maximal 5 Exemplare pro Haushalt
Material: Kupfer
Qualität: Polierte Platte
Zeit: 2010 bis 2015
Land: Deutschland

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen