Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

Giganten-Neuprägung "20 Mark 1871 Wilhelm I"

  • Gigantische Erinnerung an die erste geprägte Mark und erste Goldmünze des Deutschen Reichs
  • Aufwendig mit echtem Gold veredelt
  • Wilhelm I. - "Kartätschenprinz" und Deutscher Kaiser
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Ihre exklusiven Vorteile:
  • Preisersparnis von bis zu 10% innerhalb der Edition
  • Unverbindlich und ohne Risiko die Sammlung komplettieren
  • Kostenlose Sammelaufbewahrung im Rahmen der Edition
Preis: 89,95 € * 10,00 €
Gesamtpreis: 10,00 €
Sie sparen 79,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis: 89,95 €
Sparen Sie 79,95 € mit dem Sammler-Service

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wilhelm wurde am 22. März 1797 als zweiter Sohn von Friedrich Wilhelm III. in Berlin... mehr
Giganten-Neuprägung "20 Mark 1871 Wilhelm I"

Wilhelm wurde am 22. März 1797 als zweiter Sohn von Friedrich Wilhelm III. in Berlin geboren. Wilhelm nahm als Soldat 1814 und 1815 an den Befreiungskriegen gegen Napoleon teil. 1829 vermählte er sich mit Prinzessin Augusta von Sachsen-Weimar. 1840 wurde sein älterer kinderloser Bruder König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen. Wilhelm erhielt als Thronfolger den Titel "Prinz von Preußen".

Als Gegner der Berliner Märzrevolution 1848 befürwortete er ihre blutige Unterdrückung. Daraufhin erhielt er im Volksmund die Bezeichnung "Kartätschenprinz2. 1857 musste er seinengeistig erkrankten Bruder König Friedrich Wilhelm IV. als Herrscher, später als Regent vertreten. Nach dessen Tod am 2. Januar 1861 krönte sich Wilhelm am gleichen Tag zum König. Es war dieerste preußische Krönung seit 1701 und die einzige deutsche Königskrönung im 19. Jahrhundert.

In den folgenden Jahren führte Wilhelm I. als Oberbefehlshaber das deutsche Militär erfolgreich durch verschiedene kriegerische Auseinandersetzungen gegen Dänemark, Österreich und Frankreich. Knapp zehn Jahre nach seiner Krönung zum preußischen König wurde Wilhelm I. in Versailles zum Deutschen Kaiser proklamiert, das Deutsche Reich wurde gegründet und die Mark löste den Taler ab.

Die exclusive XXL-Neuprägung "20 Mark Wilhelm I." ist weltweit streng auf nur wenige Komplett-Editionen limitiert. Sie können jetzt einen wahren Sammlerschatz im gigantischen Sonderformat Ihr Eigen nennen.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 110 g
Material (Details): Kupfer, vergoldet (999/1.000)
Ausgabejahr: 2020
Durchmesser: 70 mm
Vorderseite: Wilhelm I
Rückseite: Replik
Qualität: Polierte Platte

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen,... mehr

Der Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammler-Service bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 27 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Den Sammler-Service können Sie jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden. Alle Informationen können Sie in den AGB nachlesen.

Ihre Vorteile durch den Sammler-Service:

• Der Preisvorteil – Sie sichern sich regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10% gegenüber dem Kauf von nur einem Einzelartikel
• Sie erhalten im Rahmen Ihrer Edition eine kostenlose Sammelaufbewahrung
• Sie erhalten eine speziell auf die Edition zugeschnittene Besitzurkunde
• Ihr Sammelgebiet ist komplett und lückenlos
• Bei limitieren Editionen sind Sie Einzel-Sammlern gegenüber klar im Vorteil

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen
++ JETZT UNVERBINDLICH RESERVIEREN ++
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
50 Euro "Orchesterhorn" 2020
 - Aus der Serie "Musikinstrumente"
 - Echtes Feingold (999/1.000)
 - Ausgabetermin: 10.08.2020

©BVA