2 Euro Münzen

20 Artikel
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
20 Artikel
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Sammeln Sie die attraktiven 2-Euro-Gedenkmünzen aus der Eurozone!

Nutzen Sie die große Auswahl in unserem Münzkontor-Shop: Hier gibt es die schönsten 2-Euro-Münzen der Euro-Mitgliedstaaten zu besonderen Anlässen.

Die Länderversionen der 2-Euro-Gedenkmünzen finden in Sammlerkreisen großen Zuspruch. Zu den beliebtesten Ausgaben gehören z. B. die 2-Euromünzen-Sets:

  • Deutschland
  • Malta
  • Zypern
  • Slowenien
  • Vatikan („Paulusjahr 2008“) oder
  • Luxemburg („Großherzog Henri“)

Die offiziellen 2 Euro-Sammlermünzen Deutschlands für das Jahr 2016

  • 2-Euro-Gedenkmünze "Sachsen – Dresdner Zwinger"
    Ausgabestart: 5. Februar 2016
    Material: Bimetall
    Prägestätte: Berlin (A), Karlsruhe (G), Stuttgart (F), München (D), Hamburg (J)

Die offiziellen 2 Euro-Gedenkmünzen der BRD für das Jahr 2015

  • 2 Euro-Gedenkmünze Deutschland "25 Jahre Deutsche Einheit"
  • 2 Euro-Gedenkmünze Deutschland 2015 „Hessen / Paulskirche Frankfurt“ aus der Serie "Bundesländer"

Alle neuen Ausgaben der Euro-Gedenkmünzen erfreuen sich bei Sammlern einer hohen Nachfrage und sind echte Publikumslieblinge. Nur wer schnell ist und sich rechtzeitig die beliebten Sammlermünzen der BRD sichert, kommt in den Genuss dieser attraktiven Euromünzen-Editionen. Also nicht lange zögern und rechtzeitig bestellen. Das Bayerische Münzkontor® bietet die Möglichkeit, die Euro-Gedenkmünzen noch vor dem offiziellen Ausgabetermin zu reservieren. Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich Ihre Euro-Gedenkmünzen-Ausgabe, bevor Ihnen andere Sammler zuvor kommen! Unser Tipp: Melden Sie sich doch für unseren Münzkontor-Newsletter an, dann sind Sie immer auf dem Laufenden.

Renommierte Designer schaffen die Motive der 2-Euro-Gedenkmünzen

Jede Gedenkmünze des Euro-Ausgabelands hat passend zum Thema ein eigenes Motiv, dargestellt auf der nationalen Rückseite. Die ersten 2-Euro-Münzen erschienen im Jahr 2004, die erste Ausgabe in Deutschland im Jahr 2006. Von da an erscheint jedes Jahr eine deutsche 2-Euro-Gedenkmünze, die jeweils einem Bundesland der BRD gewidmet wird.

Die nationalen Editionen der 2-Euro-Gedenkmünzen, die erstmals im Jahr 2004 erschienen, sind bei Sammlern sehr beliebt. Diese besonderen Ausgaben von Euromünzen sind offizielle Umlaufmünzen mit Gedenkcharakter. Jedes Euro-Mitgliedsland darf jedes Jahr neben den offiziellen Kursmünzen zwei landeseigene 2-Euro-Gedenkmünzen herausgegeben. Die 2-Euro-Münzen gelten trotz des besonderen Motivs auf der Gedenkseite in allen Euro-Ländern als offizielles Zahlungsmittel. Der Sammlerwert der Gedenkmünzen ist aber meistens viel höher als ihr Nominalwert. Deswegen findet man in der Regel diese Gedenkmünzen nicht im Geldverkehr.

Die beliebte 2-Euro-Münzen-Serie „Bundesländer“, Deutschland

In Deutschland erschien die erste 2-Euro-Gedenkmünze im Jahr 2006. Seitdem wird jede jährliche Ausgabe einem Bundesland gewidmet, ausgegeben in der Reihenfolge des jeweiligen Vorsitzes im Bundesrat. Die 2-Euro-Münze „Schleswig-Holstein“ bildete den Auftakt dieser Serie, die aus 16 Ausgaben mit Abbildungen eines typischen Wahrzeichens oder Bauwerks für jedes Bundesland besteht. Alle Motive der Gedenkmünzen-Serie „Bundesländer“ bis zum Jahr 2015 hier im Überblick:

  • das Holstentor in Lübeck (Schleswig-Holstein)
  • das Schweriner Schloss (Mecklenburg-Vorpommern)
  • die St. Michaeliskirche in Hamburg
  • die Ludwigskirche in Saarbrücken (Saarland)
  • das Rathaus und Rolandstatue in Bremen
  • der Kölner Dom (Nordrhein-Westfalen)
  • das Märchenschloss Neuschwanstein (Bayern)
  • das Kloster Mailbronn (Baden-Württemberg)
  • die Kirche St. Michael oder auch Michaeliskirche in Hildesheim (Niedersachsen) in 2014
  • Im Jahr 2015 erscheint die 2-Euro-Gedenkmünze für das Bundesland Hessen mit der Frontansicht der Paulskirche in Frankfurt als Motiv .

Die außergewöhnlichen 2-Euro-Münzeditionen erhalten Sie in den Qualitäten „Stempelglanz“ oder „Bankfrisch“. Lesen Sie mehr über dieses interessante Sammelgebiet in unserem Münzenlexikon www.muenzwissen.com.