5 Euro Gedenkmünzen

3 Artikel
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
3 Artikel
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Die 5 Euro Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland mit durchscheinendem Polymerring

Alles begann im Jahr 2016 mit einer Weltneuheit: der neuen 5-Euro-Gedenkmünze "Planet Erde". Bereits mit der Ankündigung dieser außergewöhnlichen Sammlermünze war die Münzwelt elektrisiert. Das herausragendste numismatische Merkmal der deutschen 5-Euro-Münzen ist der farbige, durchscheinende Polymerring.

An diesem Konzept hielt die Bundesrepublik mit der Ausgabe der in 2017 gestarteten Gedenkmünzenserie "Klimazonen der Erde" fest. Auch in den nachfolgenden Jahren schreibt diese ungewöhnliche Sammlerrarität - die deutsche Gedenkmünze mit dem Nominal "5 Euro" - ihre Erfolgsgeschichte fort.

Gedenkmünzenserie „Klimazonen der Erde“ Deutschland 2017 bis 2021

Am 25. August 2016 verkündete das Bundesfinanzministerium die neue deutsche 5-Euro-Münzen-Serie „Klimazonen der Erde“. Insgesamt 5 Ausgaben der neuen Sammlermünzen sind von 2017 bis 2021 geplant:

  • 2017: 5-Euro-Münze „Tropische Zone“ mit rotem Polymerring
  • 2018: 5-Euro-Münze „Subtropische Zone“ mit orangefarbenem Polymerring
  • 2019: 5-Euro-Münze „Gemäßigte Zone“ mit grünem Polymerring
  • 2020: 5-Euro-Münze „Subpolare Zone“ mit türkisfarbenem Polymerring
  • 2021: 5-Euro-Münze „Polarzone“ mit violettfarbenem Polymerring

Die Farben der lichtdurchlässigen Polymerringe der neuen fünfteiligen Sammlerserie korrespondieren mit den vorherrschenden Temperaturbedingungen der jeweiligen Klimazone: Von Rot für "heiß" bis Violett für "kalt" ist dabei die ganze Temperatur-Farbskala vertreten.