Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

6er Komplett-Set "Sissi" aus echtem Gold

  • Zum 120. Todestag der beliebten Kaiserin
  • 6 Goldprägungen ehren das Leben der schönen Kaisern Elisabeth
  • Höchste Münz-Prägequalität "Polierte Platte"
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 572,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

"Unser Inneres ist wertvoller als alle Titel und Würden." Kaiserin Elisabeth Bei ihrer... mehr
6er Komplett-Set "Sissi" aus echtem Gold

"Unser Inneres ist wertvoller als alle Titel und Würden."
Kaiserin Elisabeth

Bei ihrer Geburt an Weihnachten 1837 dachte niemand, dass Elisabeth einmal Kaiserin der mächtigenHabsburger-Monarchie sein würde. Die bayerische Prinzessin wuchs unbeschwert mit ihren Geschwistern auf. Als sie mit 15 Jahren den Kaiser von Österreich, Franz Joseph I., kennenlernte, änderte sich das Leben der freiheitsliebendes Elisabeth schlagartig. Sie heirateten 1854 in der Wiener Augustinerkirche. Elisabeth, liebevoll "Sissi" genannt, gebar ihrem Mann vier Kinder. Das Wiener Hofleben bliebfür die schöne Kaiserin Zeit ihres Lebens eine Art Gefängnis. Sie floh vor den starren Verpflichtungen, bereiste fremde Länder und entwickelte einen regelrechten Schönheitskult. Das tödliche Attentatauf Sissi am Genfer See am 10. September 1898 beendet das tragische Schicksal Elisabeths.

Kaiserin Elisabeth galt als schönste Frau ihrer Zeit. Als sie ahnte, dass ihr gutes Aussehen ihr Macht am Wiener Hof verschaffen konnte, begann die junge Kaiserin einen regelrechten Schönheitskult um ihren Körper. Strenge Diäten kontrollierten ihr Gewicht, das Zeit ihres Lebens nie die 50 kg überschritten haben soll, hinzu kam eine aufwendige Haarpflege, die bis zu einem Tag dauerte, und exzessiver Sport. Sissi ließ sich in allen Palästen eigene Fitnessräume errichten und unternahm zahllose Gewaltmärsche, von denen ihre Hofdamen teilweise sogar mit der Kutsche abgeholt werden mussten. Elisabeth war sehr auf ihre "ewige Jugend" im Auge der Öffentlichkeit bedacht. Als sich erste Anzeichen vonAlter und Erschöpfung, aufgrund der strengen Ernährung und der psychischen Leiden, zeigten, hatte die Kaiserin immer einen Fächer zur Hand, um ihr Gesicht zu verdecken und ließ sich ab dem 31. Lebensjahr nicht mehr fotografieren oder malen.

Während ihrer zahlreichen Reisen entdeckte Sissi ihre Liebe zu Griechenland. Besonders auf Korfu war die kränkelnde, ruhelose Kaiserin gerne. Sie nannte Griechenland die "Heimat ihrer Seele". 1888 ließ siesich einen Anker auf die Schulter tätowieren, um ihren Reisen nach Griechenland zu gedenken.

Das Set beinhaltet sechs lebendige Szenen aus ihrem Leben:
Die junge Elisabeth
Die Hochzeit mit Kaiser Franz Josepoh von Österreich
Kaiserin von Österreich
Königin von Ungarn
Die Geburt der ersten Tochter Sophie Elisabeth mit der Tochter Marie
Valerie

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 0,5 g
Material (Details): Gold (585/1.000)
Ausgabejahr: 2018
Durchmesser: 11 mm
Vorderseite: Komplettset
Rückseite: Imperatrix et regina
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen