Service-Center
0 6095 950930

So bleiben wir in Kontakt! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns

12-teiliges Komplett-Set "Damals in der DDR" in Gold

  • Goldene Erinnernungen an die Deutsche Demokratische Republik
  • Vom Trabbi bis zum Kessel Buntes
  • Wertvolle Zeugen deutscher Geschichte
  • Lieferzeit bis zu 7 Tage

Gesamtpreis: 539,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten... mehr
12-teiliges Komplett-Set "Damals in der DDR" in Gold

Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Momenten deutsch-deutscher Geschichte. Was über 40 Jahre geteilt worden war, fand 1990 wieder zusammen: dieDDR wurde Teil der Bundesrepublik Deutschland. Das ist jetzt fast 30 Jahre her - ein unvergleichliches Komplett-Set lässt nun die DDR wieder aufleben. Das Bayerische Münzkontor gedenkt auf 12 einzigartigen Prägungen des vergangenen ostdeutschen Staates!

20 Jahre Mauerfall, Leipziger Messe, Berlin Alexanderplatz, Palast der Republik, Fernsehturm - das alles ist untrennbar mit der DDR verbunden. Auf nie da gewesene Art und Weise können Sie jetzt Bauwerke, Traditionen und Kultur der Deutschen Demokratischen Republik wieder aufleben lassen. Kostbares Feingold verschönert die Erinnerungenan den Mauerfall, die Jugendweihe, die Trabant Rallye oder die Kultshow "Ein Kessel Buntes" und lässt die Ostalgie in Ihre Sammlung einkehren!

12 Prägungen, 12 Erinnerungsstücke an ganz besondere Momente, Traditionen und Kulturkapitel der DDR. Jede detailreich gestaltete Prägung dieses Sets ist einzigartig, doch alle haben eins gemeinsam: die Rückseite! Sie zeigt das ehemalige, offizielle Staatswappen der DDR: Hammer und Zirkel, umgeben vom Ährenkranz. Diese drei Elemente stehen symbolisch für den Arbeiter und- Bauern-Staat, als der sich die ehemalige DDR betrachtete - Hammer, Zirkel und Ährenkranz zeigen den Schulterschluss von Arbeitern, Bauern und Intelligenz. Das Staatswappen wurde mit einem Gesetz am 26. September 1955 offiziell bestimmt, die Staatsflagge zeigte die FarbenSchwarz Rot-Gold. Am 1. Oktober 1959 wurde das Wappen auch auf die Staatsflagge gebracht.

Übrigens: In der BRD wurde das öffentliche Vorzeigen der Staatsflagge der DDR bis Ende der 1960er Jahre als Verstoß gegen die Verfassung und öffentliche Ordnung gewertet! Erst 1969 verfügte die westliche Bundesregierung, dass das Zeigen der DDR-Flagge nicht länger strafrechtlich verfolgt wurde.

Details
Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Gewicht: 32 g
Material (Details): Kupfer vergoldet (999/1.000)
Ausgabejahr: 2018
Durchmesser: 40 mm
Vorderseite: Komplettset
Rückseite: Damals in der DDR
Qualität: Polierte Platte

Unser Service für Sie

FAQ’s und Mehr

Telefonische
Beratung

01805-312-512* *14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk> Jetzt anrufen oder Kontaktanfrage senden
Zuletzt angesehen