Neuprägung "20 Mark Wilhelm II."

Art-Nr.: 8217702



jetzt € 19,95
Lieferbar innerhalb von 7 Tagen
Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Detailgetreue Nachprägung der 20-Mark-Reichsgoldmünze
  • Mit echtem Feingold (999/1.000) veredelt
  • Original aus dem Jahr 1915 ist eine weltweit begehrte Rarität

Ja, ich möchte mir unbedingt alle Vorteile und den günstigen Vorzugspreis des Sammler-Service sichern. Ich erhalte unverbindlich und völlig ohne Risiko ca. alle 4 Wochen eine weitere Ausgabe meiner Edition Deutsches Gold - Repliken mit 27-tägigem Rückgaberecht zur Ansicht vorgelegt. So sichere ich mir regelmäßige Sparvorteile von bis zu 10%! Diese Vereinbarung kann ich jederzeit (telefonisch oder schriftlich) beenden.


Artikelbeschreibung
Die aufwendig mit kostbarem Gold veredelte Nachprägung "20 Mark Wilhelm II.", ist ein detailgetreues Replik ihres sehr seltenen Originals - der 20-Mark-Reichsgoldmünze, 1915. Die während des 1. Weltkrieges im Jahr 1915 geprägten Reichsmark-Münzen in Gold erzielen heute aufgrund ihrer Seltenheit Höchstpreise. Das 20-Mark-Stück kursierte nach der Amtsübernahme des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. und zeigt auf der Rückseite erstmals den Reichsadler statt des bis dahin abgebildeten kleineren preußischen Adlers. Der Motivwechsel diente der Unterstreichung der Deutschen Einheit im nunmehr stabilisierten Reich.

Das Deutsche Reich wurde am 18. Januar 1871 gleichzeitig mit der Verkündigung des preußischen Königs Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser in Versailles gegründet. Im Zuge der Währungsreform wurde der Taler durch die Mark als Zahlungsmittel ersetzt. Die 20-Goldmark-Münze zeigt auf der Vorderseite den letzten deutschen Kaiser, Wilhelm II., König von Preußen. Auf der Rückseite sind das Staatswappen, der Nennwert und das Prägejahr abgebildet. Kaiser Wilhelms Amtszeit endete mit der Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg, seiner Abdankung und schließlich mit der Flucht in das niederländische Exil. Deutscher Kaiser war die offizielle Bezeichnung des Staatsoberhaupts des Deutschen Reiches.

Die edel vergoldete Neuprägung "20 Mark Wilhelm II." ist eine exclusive Edition vom Bayerischen Münzkontor® - streng limitiert auf nur 9.999 Exemplare weltweit - die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die originalgetreue Nachprägung der 20-Mark-Reichsgoldmünze, 1915, mit der Abbildung des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. ist ein begehrtes Objekt aus dem Sammelgebiet "Münzen und Prägungen Deutsches Kaiserreich".
Details
Limitierung/Auflage 9.999 Komplett-Editionen Material Kupfer
Gewicht 12 g Ausgabejahr 2014
Abmessungen Durchmesser: 20 mm Qualität Polierte Platte
Land Deutschland Zeit 2010 bis 2015
Rückseite Reichsadler Vorderseite 20 Mark Wilhelm II.
Veredelung Vergoldet Material (Details) Kupfer vergoldet
Infos

Alle Preise sind inkl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich 4,95 € Versandkosten pro Lieferung. Versandkosten entfallen bei Bestellungen ab 150,00 €.
 

Unser Service: Alle Produkte werden mit einem Zertifikat geliefert, das Ihnen Echtheit, Qualität und eine strenge Limitierung garantiert. Sammeln Sie bei uns eine Komplett-Edition, erhalten Sie alle Produkte dieser Edition zum Vorzugspreis, außerdem eine Besitzurkunde und hochwertige Aufbewahrungen. Mehr Service-Infomationen finden Sie unter "Ihre Vorteile". Nach Erhalt jeder Lieferung haben Sie ein 21 tägiges Widerrufsrecht.

Sammler-Service

Wenn Sie einen Artikel inklusive Sammlerservice bestellen, bedeutet dies, dass Sie weitere Ausgaben zu dieser Serie automatisch (zumeist in monatlichen Abständen) zur Ansicht erhalten (Kauf auf Probe), d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 6 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Der Kaufvertrag wird bei diesen Editions-Lieferungen ab Erhalt der Ware erst durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 6-tägigen Ansichtsfrist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb dieser Frist weder eine schriftliche Nachricht zukommen lassen, noch die gelieferte Ware zurückschicken. Nach der Billigung steht Verbrauchern darüber hinaus das nachfolgend unter 4. beschriebene Widerrufsrecht uneingeschränkt zu, sodass Sie immer mindestens 27 Tage Zeit haben für Ihre endgültige Entscheidung. Wir behalten uns vor, bereits mit der Startlieferung Ihren ersten Editionsartikel zu versenden - so sparen Sie Versandkosten. In aller Ruhe können Sie jedes Sammelstück prüfen. Sie sammeln nur solange Sie wollen. Sollten Sie von unserem Sammlerservice nicht mehr profitieren wollen, können Sie diesen jederzeit durch kurze Info an uns unterbrechen oder ganz beenden.

Telefonische Beratung

01805-312-512*
*14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk

Kontaktanfrage senden