Muenzblog_Muenzschaetze

Faszination Münzschätze

Verborgene Schätze üben eine unglaubliche Faszination auf uns aus – kein Wunder, haftet der Schatzsuche doch immer schon ein Hauch von echtem Abenteuer an. Versunkene Piratenschätze, das Bernsteinzimmer oder die sagenumwobene Goldstadt Eldorado tief im südamerikanischen Dschungel sind nicht ohne Grund das Thema zahlreicher Abenteuerromane wie „Die Schatzinsel“ oder auch unzähliger Hollywood-Blockbuster. Und ganz ehrlich:…

Münzengeschichte: Geschichte der Mark

Die Geschichte deutscher Währungen – von der Mark bis zum Euro

Nachdem wir uns in unserer Artikelreihe zur Geschichte des Münzgeldes mit der Entstehung und Weiterentwicklung der Münze als Zahlungsmittel ganz allgemein befasst haben, schauen wir uns nun die deutsche Währungsgeschichte seit der Einführung der „Mark“ etwas genauer an. Die Vorgeschichte deutscher Währungen Die deutsche Währungsgeschichte begann bereits vor vielen Jahrhunderten. Zahlreiche Währungsreformen in Folge besonderer…

Blogtext_Geschichte des Münzgeldes_3_Banknoten_F5839706XL

Eine kleine Geschichte des Münzgeldes – die Ursprünge des Papiergeldes

Wie im letzten Beitrag bereits angedeutet, entwickelte sich Papiergeld bereits sehr früh parallel zum Münzgeld im alten China. Einer der wichtigsten Gründe für die Einführung des Papiergeldes war die Unhandlichkeit der schweren Münzen. Münzen bestanden zu der damaligen Zeit noch ausschließlich aus Edelmetall und hatten damit ein sehr hohes Eigengewicht. Geschäftsleute, die vorhatten größere Abschlüsse…

Blogtext_Geschichte des Münzgeldes_2_röm. Münze

Eine kleine Geschichte des Münzgeldes – Die münzgeschichtlichen Anfänge

Die Münzgeschichte hat ihren Anfang im ehemaligen Mesopotamien, dem sogenannten Zweistromland des heutigen Syrien und Irak. Dort wurden unterschiedliche Metalle bereits sehr früh als anerkanntes Zahlungsmittel genutzt. Münzen, wie wir sie heute kennen, entstanden aber erst im Königreich Lydien, das sich auf dem Staatsgebiet der jetzigen Türkei befand. Ein zum Sprichwort gewordener Name ist damit…

Geschichte des Münzgeldes: Kaurischnecken

Eine kleine Geschichte des Münzgeldes – Vom Tauschhandel zu den ersten Währungen

Die Leidenschaft für das Münzensammeln war schon immer eng mit dem Studium und der Erforschung der Geschichte von Münzen verknüpft. Wie Münzen entstanden sind ist dabei eine besonders interessante Frage, die tatsächlich bis zu den Anfängen der menschlichen Kulturgeschichte zurückreicht. Wir haben diesem Thema eine kleine, fünfteilige Serie gewidmet, von der sich unser erster Beitrag…

Münzfehlprägungen – Ausschussware oder echter Sammlerwert?

Münzfehlprägungen – Ausschussware oder echter Sammlerwert?

Fehlprägungen spielten in der Münzgeschichte immer schon eine Rolle. Sie entstehen durch einen Herstellungsfehler hervorgerufen durch mangelhaftes Material oder ein fehlerhaft arrangiertes Münzbild, meistens durch eine Falschausrichtung der Werkzeuge. Als Münzen noch von Hand geprägt wurden, von der Antike bis zur Neuzeit also, gehörten Fehlprägungen fast schon zur täglichen Routine. Heutzutage, im Zeitalter der maschinellen,…

Wertzuwachs Gold 2006 und 2015 im Vergleich

Die besondere Faszination von Münzen und Prägungen aus Gold

Das Sammeln von Münzen fasziniert Menschen seit ehedem. Die Gründe, Münzen zu sammeln sind dabei äußerst vielfältig. Es reicht vom Interesse an schönen Motiven oder besonderen historischen Ereignissen und Persönlichkeiten über die Faszination an fremden Ländern und ihrer Geschichte bis hin zu einer persönlichen Sammelleidenschaft für die unterschiedlichsten Gebiete. Durch die Beschäftigung mit Kunst, Geschichte…

pm_bmk_10euro_1000-jahre-leipzig_final

10 Euro-Gedenkmünzen – Beliebte Sammlerstücke zu bedeutenden Themen der deutschen Geschichte und Kultur

Am 2. Juli 2015 hat der Bund mit der Ausgabe der 10 Euro-Gedenkmünze „1.000 Jahre Leipzig“ das 1.000-jährige Bestehen dieser geschichtsträchtigen Stadt gewürdigt. 13 Jahre sind mittlerweile vergangen, seitdem anlässlich der Umstellung von DM auf Euro zum 01.01.2002 die allererste Euro-Gedenkmünze „Im Zeichen der Einigung Europas“ geprägt wurde. Diese Prägung war der Auftakt zu einer…

Der Double Eagle 1933 – hier als Gold-Neuprägung des Bayerischen Münzkontors

Die „Double Eagle 1933“ – eine der wertvollsten und spektakulärsten Münzen der Welt

Es gibt nur wenige Münzen, die die Fantasie von Münzsammlern so beschäftigt und angeregt haben wie der vom irischstämmigen US-Bildhauer Augustus Saint-Gaudens geschaffene „Double Eagle 1933“. Diese Prägung ist rundherum besonders. Ihr Sammlerwert übersteigt ihren tatsächlichen Nennwert von 20 US-Dollar um ein Vielfaches, 2002 wechselte sie für spektakuläre 7,6 Millionen Dollar in einer aufsehenerregenden Auktion…

Fußball Fanprägung FC Bayern

Fußballprägungen – Rückblick Fußballsaison 2014/2015

Die Fußballsaison 2014/2015 blieb bis zum Schluss hochspannend und in vielen Fällen sehr überraschend. Vom souveränen Meisterschaftsgewinn und teilweise brillanten Fußball des FC Bayern bis hin zu nervenaufreibenden Duellen im Abstiegskampf war für jeden Fußballfan etwas dabei – höchste Zeit also einmal eine kurze Bilanz zu ziehen. FC Bayern München Die zweite Saison des Rekordmeisters…